Weitere Suchergebnisse zu "MorphoSys":
 Aktien      Zertifikate      OS    


MorphoSys: Noch +30% Gewinnpotenzial bis Oktober!




17.07.17 17:50
Finanztrends

Lieber Leser,


wer in seinem Leben schon einmal von Schuppenflechte gepeinigt wurde, der weiß jede medizinische Hilfestellung zu schätzen. Ein unablässiger Juckreiz, unschön anzusehende entzündete Hautpartien, nicht selten begleitet von sich stetig lösenden Hautschuppen sind nur die übelsten Begleiterscheinungen dieser chronischen Autoimmunerkrankung.


Nun verkündete am Freitag die MorphoSys AG, dass einer ihrer Lizenznehmer, Janssen Research & Development, von der amerikanischen Gesundheitsbehörde die US-Marktzulassung für den Wirkstoff Tremfya (TM) (Guselkumab) erhalten hat. Der Wirkstoff hilft Patienten die von der moderaten bis schweren Form der Plaque-Psoriasis (Schuppenflechte) betroffen sind.


Was das mit MorphoSys zu tun hat? Nun: Bei Tremfya handelt es sich um einen mit Hilfe von MorphoSys‘ Antikörper-Bibliothek HuCAL erzeugten, vollständig humanen monoklonalen Antikörper, der von Janssen entwickelt wird. Durch die Zulassung wird nun eine vorab vereinbarte Meilensteinzahlung von Janssen an MorphoSys initiiert. Über die Höhe der Vergütung schweigen sich beide Parteien zwar aus, doch darf man vermuten, dass diese nicht unbeträchtlich ist.


Der MorphoSys-Aktie verhalf die Pressemitteilung am Freitag zu einem Kurssprung um bis zu +10%. Mit 66,80 Euro schloss der TecDAX-Titel auf einem neuen Jahreshoch. Damit befindet sich die MorphoSys-Notierung auf dem besten Wege zu der +43%-Rallye bis Oktober, die ich Ihnen schon am 23. Mai bei Kursen von 62,00 Euro angekündigt hatte.


MorphoSys_170717


Das von mir seinerzeit benannte Kursziel von 88,50 Euro ergab sich aus der Charttechnik:


„Im linken Monatschart sehen Sie, dass dieser im Dezember 2014 erreichte Kurs der höchste Stand seit dem Platzen der Internet-Blase im Jahr 2000 war. Das macht ihn zu einem bevorzugten Kursziel, da Aktien eine Tendenz dazu haben, ehemalige Top-Stände noch einmal anzulaufen. Im rechten Chart der Grafik können Sie ablesen, dass dieses Ziel innerhalb des Trend-Kanals im Oktober dieses Jahres erreicht werden könnte, was einem Gewinnpotenzial von rund +43% entspricht.“


Zur Überprüfung meiner Mai-Analyse zeige ich Ihnen noch einmal die beiden seinerzeit präsentierten Charts. Ergänzt habe ich diesmal einen möglichen Kursverlauf bis zum Oktober (blauer Pfeilpfad; gelber Kreis).


Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …


. . . denn heute können Sie den Bestseller: "Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!" von Börsen-Guru Jürgen Schmitt kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.


Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden


Ein Beitrag von Andreas Sommer.


zur Originalmeldung




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
75,30 € 76,08 € -0,78 € -1,03% 15.12./14:46
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006632003 663200 83,83 € 45,13 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
75,211 € -0,78%  14:47
Nasdaq OTC Other 95,3257 $ +2,45%  01.12.17
München 75,47 € +1,23%  08:00
Düsseldorf 75,87 € -0,05%  08:02
Hamburg 75,49 € -0,05%  08:09
Stuttgart 75,35 € -0,60%  14:20
Xetra 75,30 € -1,03%  14:42
Frankfurt 75,103 € -1,74%  14:03
Hannover 75,51 € -2,89%  08:10
Berlin 75,45 € -2,90%  08:00
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...