Erweiterte Funktionen


Mitteldeutsche Zeitung: zur Strafe gegen einen VW-Manager in den USA




07.12.17 18:56
news aktuell

Halle (ots) - VW hat massiv auch gegen hiesige Abgasnormen
verstoßen. Dafür müsste der Konzern eigentlich hohe Bußgelder
aufgebrummt bekommen. Doch die Bundesregierung ignoriert dies
beharrlich. Nichts zeigt deutlicher, wie stark die politische Elite
bereits das Denken von Automanagern assimiliert hat, für die
Abgasnormen nichts als bürokratischer Schwachsinn sind.



Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de




 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...