Microvision: War die Aufregung umsonst?




11.06.21 19:43
Aktiennews

An der Heimatbörse NASDAQ GM notiert Microvision per 11.06.2021, 19:42 Uhr bei 21.38 USD. Microvision zählt zum Segment "Elektronische Geräte und Instrumente".


Auf Basis von insgesamt 6 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Microvision entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Sentiment und Buzz: Microvision lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei nur schwache Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine unterdurchschnittliche Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Sell"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum eine positive Änderung, was eine Einschätzung als "Buy"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Microvision in diesem Punkt die Einstufung: "Buy".


2. Anleger: Microvision wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Buy". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Buy"-Einstufung.


3. Technische Analyse: Die Microvision ist mit einem Kurs von 22,58 USD inzwischen +43,55 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Buy". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Buy", da die Distanz zum GD200 sich auf +155,72 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Buy" ein.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Microvision?


Wie wird sich Microvision nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Microvision Aktie.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
20,74 $ 20,63 $ 0,11 $ +0,53% 17.06./19:52
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US5949603048 A1JUDY 27,79 $ 1,10 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
17,205 € +0,15%  19:08
Frankfurt 17,435 € +6,60%  17:09
Xetra 17,35 € +4,33%  17:35
Düsseldorf 17,20 € +4,02%  19:00
Berlin 16,875 € +3,75%  08:08
AMEX 21,07 $ +2,18%  15:55
Nasdaq 20,74 $ +0,53%  19:52
NYSE 20,69 $ +0,29%  19:46
Stuttgart 17,115 € +0,20%  18:13
München 16,925 € 0,00%  08:04
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
715 MICROVISION: Der Monitor geh. 09.06.21
11 Microvision 08.10.19
4 9 Tage zum Take off? 22.09.09
  Neuer-Handy-Boom ?????? 22.08.09
5 Microvision - MVIS 31.05.07
RSS Feeds




Bitte warten...