Erweiterte Funktionen


Michaels Cos: Gut oder schlecht?




14.07.19 16:42
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Michaels Cos steht am 14.07.2019, 16:42 Uhr an der heimatlichen Börse NASDAQ GS bei 8.48 USD. Der Titel wird der Branche "Fachgeschäfte" zugerechnet.


Wie Michaels Cos derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 7 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Michaels Cos 2 mal die Einschätzung buy, 5 mal die Einschätzung Hold sowie 1 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating "Hold". Kürzerfristig ergibt sich dieses Bild: Innerhalb eines Monats liegen 0 Buy, 1 Hold, 0 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem "Hold" zu bewerten. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 8,48 USD. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 43,87 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 12,2 USD. Diese Entwicklung betrachten wir als "Buy"-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe "Hold".


2. Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Michaels Cos beträgt das aktuelle KGV 3.37. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Spezialität Einzelhandel" haben im Durchschnitt ein KGV von 37.83. Michaels Cos ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine "Buy"-Einschätzung.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Michaels Cos mit einer Rendite von -60.96 Prozent mehr als 74 Prozent darunter. Die "Spezialität Einzelhandel"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 11,37 Prozent. Auch hier liegt Michaels Cos mit 72,32 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


Ist Michaels Cos jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Michaels Cos?


Hier finden Sie die exklusive Michaels Cos Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Michaels Cos kostenlos sichern





 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...