Erweiterte Funktionen


Merkel will Pflegeberufe aufwerten




17.09.17 00:01
dts Nachrichtenagentur

über dts NachrichtenagenturBERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will, dass Pflegekräfte künftig besser bezahlt werden. "Die Bezahlung ist im Hinblick auf die Belastungen, die dieser Beruf mit sich bringt, nicht angemessen", sagte Merkel der "Bild am Sonntag". Ein Teil des Lohnunterschieds zwischen Männern und Frauen hänge in Deutschland auch mit der unterschiedlichen Bewertung der Berufe zusammen, "also zum Beispiel Pflegeberufe im Vergleich zu Mechatronikern oder Elektriker", sagte Merkel.



"Wir müssen daran arbeiten, dass die Gehälter schrittweise weiter steigen." Verbesserungsbedarf sieht Merkel noch bei einem anderen Punkt: "Viele Pflegekräfte sagen uns: Wir würden viel lieber mehr Zeit für die Menschen haben. Deshalb wollen wir die Personalschlüssel überarbeiten."


Foto: über dts Nachrichtenagentur




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...