Erweiterte Funktionen


Mehr kleine Brauereien in Deutschland




17.04.18 12:19
dts Nachrichtenagentur

über dts NachrichtenagenturWIESBADEN (dts Nachrichtenagentur) - Der Zahl der Brauereien in Deutschland mit weniger als 1.000 Hektolitern Jahreserzeugung ist im Jahr 2017 gestiegen. Ihre Zahl nahm gegenüber 2016 um 85 zu, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Mit 824 Brauereien stellten sie bereits über die Hälfte aller Braustätten in Deutschland.



Insgesamt stellten 1.492 Brauereien im Jahr 2017 in Deutschland rund 85 Millionen Hektoliter Bier (ohne alkoholfreies Bier) her. 642 Brauereien (43 Prozent) waren in Bayern ansässig, wo auch mit rund 24 Millionen Hektolitern im Ländervergleich das meiste Bier gebraut wurde. Mit 204 Brauereien folgte Baden-Württemberg, wo rund fünf Millionen Hektoliter Bier erzeugt wurden. Nordrhein-Westfalen nahm den dritten Platz bei der Zahl der Brauereien ein (140). Dort wurde mit rund 19 Millionen Hektolitern die zweithöchste Menge Bier in einem Bundesland hergestellt.


Foto: über dts Nachrichtenagentur




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...