Bilby: Was soll das denn werden?




30.03.19 11:42
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Bilby, die im Segment "Umwelt- und Facility Services" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 30.03.2019, 01:00 Uhr, an ihrer Heimatbörse London mit 28,71 GBP.

In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Bilby auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Bilby derzeit ein "Sell". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 88,26 GBP, womit der Kurs der Aktie (28,5 GBP) um -67,71 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Sell". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 53,88 GBP. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -47,1 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Sell"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Sell".


2. Analysteneinschätzung: Von insgesamt 1 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Bilby-Aktie sind 1 Einstufungen "Buy", 0 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Buy"-Rating für das Wertpapier. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Bilby vor. Zusammengefasst erhält Bilby von den Analysten somit ein "Buy"-Rating.


3. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Bilby-Aktie: der Wert beträgt aktuell 68,29. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Der RSI25 liegt bei 87,58, was bedeutet, dass Bilby hier überkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Sell" eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Bilby damit ein "Sell"-Rating.







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
7,05 € 6,90 € 0,15 € +2,17% 21.05./16:20
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006618309 661830 7,15 € 3,24 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 7,05 € +2,17%  16:18
Stuttgart 6,80 € +0,74%  16:15
Frankfurt 6,90 € 0,00%  09:08
Berlin 6,70 € 0,00%  08:01
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
443 Software, Cash Cows und das . 14.04.14
1 Medical Columbus AG / Halbjah. 01.07.07
RSS Feeds




Bitte warten...