Weitere Suchergebnisse zu "Lufthansa":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Lufthansa will Alitalia: Doch es gibt wohl noch offene Fragen!




03.01.18 18:30
Finanztrends

Liebe Leser,


nachdem die Lufthansa beim Bieterwettstreit um die österreichische Fluggesellschaft Niki das Nachsehen hatte, will sich der Konzern nun offenbar verstärkt einem anderen möglichen Übernahmekandidaten widmen. Gemeint ist die strauchelnde italienische Airline Alitalia.


Alitalia: Insolvenz und staatlicher Überbrückungskredit


Zur Erinnerung: Die nationale Fluggesellschaft Italiens hatte im Mai 2017 aufgrund anhaltender Verluste Insolvenz angemeldet. Seither wird die Fluglinie vom italienischen Staat mit einer Zwischenfinanzierung von 900 Millionen Euro am Leben gehalten.


Medienbericht: Lufthansa will Alitalia-Privilegien kürzen


Wie die Nachrichtenagentur Reuters kürzlich unter Berufung auf das Handelsblatt mitteilte, gebe es bei der forcierten Übernahme der italienischen Pleite-Airline durch die Lufthansa noch einige ungeklärte Fragen.


So poche der deutsche Marktführer beispielsweise auf den Wegfall von Sonderrechten für das Personal, wie etwa das Privileg der Mitarbeiter, in Rom wohnhaft zu sein, auch wenn es in Mailand eingesetzt sei. Das Problem: Laut dem Bericht werde die Anreise nach Mailand von einem Shuttledienst übernommen. Und die für die Anreise benötigte Dauer zähle teilweise gar zur Arbeitszeit.


Bei der Lufthansa sehe man solche Privilegien nicht gerne: „Solange keiner in Italien Anstalten macht, solche Sachen abzuschaffen, ist ein Verkauf kaum möglich“, so heißt es laut Handelsblatt aus Lufthansa-Kreisen.


Möglicher Übernahmepreis: 300 Mio. Euro


Weiterhin heißt es, dass die Lufthansa für den Flugbetrieb der Italiener 300 Millionen Euro aufbringen könne. Ein Informant hatte gegenüber Reuters noch im November berichtet, dass die Kranichairline 250 Millionen Euro auf den Tisch legen würde – für maximal 100 der zusammengerechnet 120 Alitalia-Maschinen.


Eine Lufthansa-Führungskraft gegenüber dem Handelsblatt: „Nach dem Aus bei Niki sind Kapazitäten im Konzern frei, Alitalia ist für Lufthansa ein strategisch wichtiges Ziel.“ Eine offizielle Stellungnahme der Lufthansa zum Zeitungsbericht blieb allerdings aus. Ein Sprecher wiegelte kurz und knapp ab: „Wir äußern uns nicht zu Spekulationen.“


Weitere mögliche Interessenten


Neben der Lufthansa seien zudem noch der Billigflieger Easyjet sowie der US-Finanzinvestor Cerberus im Rennen um eine Übernahme der insolventen Fluglinie, so das Handelsblatt weiter.


Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …


. . . denn heute können Sie den Bestseller: "Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!" kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.


Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden


Ein Beitrag von Marco Schnepf.


zur Originalmeldung




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
24,20 € 25,61 € -1,41 € -5,51% 26.04./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008232125 823212 31,26 € 15,76 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
24,30 € -6,00%  26.04.18
Nasdaq OTC Other 31,27 $ -2,74%  25.04.18
Hamburg 24,29 € -4,71%  26.04.18
Xetra 24,20 € -5,51%  26.04.18
Stuttgart 24,28 € -5,53%  26.04.18
Frankfurt 24,33 € -5,84%  26.04.18
Berlin 24,28 € -5,96%  26.04.18
Hannover 24,28 € -6,04%  26.04.18
Düsseldorf 24,31 € -6,93%  26.04.18
München 24,20 € -7,24%  26.04.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
34026 Lufthansa 2012-2015: wohin ge. 26.04.18
3 Warum ist Lufthansa-KGV so . 29.01.18
50 Achtung Lufthansa setzt zum . 11.07.17
14 Kurs der LH bis Ende 2014 05.05.17
  Löschung 28.04.17
RSS Feeds




Bitte warten...