Weitere Suchergebnisse zu "easyJet Airline":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Lufthansa erwartet bei Air-Berlin-Kauf Übergangszeit von sechs bis neun Monaten




12.10.17 10:09
dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Während der Übernahme großer Teile der Air Berlin wird die Lufthansa im Betrieb noch mindestens ein halbes Jahr improvisieren müssen.

"Wir werden das irgendwie hinbekommen", sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr am Donnerstag in Berlin. Das werde aber nicht ohne "Ruckeleien" gehen. Man habe Piloten aus dem Urlaub zurückgeholt und fliege innerhalb Deutschlands auch mit Jumbo-Jets, um alle Passagiere aufnehmen zu können. Tausende Mitarbeiter müssten eingestellt werden, zugleich sei der Übergang der Air-Berlin-Flugzeuge beim Luftfahrtbundesamt aufwendig. Ein stabiler Betrieb sei in sechs bis neun Monaten zu erwarten.


Die Lufthansa will 81 Flugzeuge und damit gut die Hälfte der insolventen Air Berlin übernehmen und den Vertrag dafür am Donnerstag unterzeichnen. Für weitere 20 bis 30 Flugzeuge verhandelt Air Berlin mit Easyjet , diese Gespräche sind laut Spohr aber noch nicht abgeschlossen. "Wir werden heute nicht notwendigerweise noch andere Entscheidungen bekommen."


Spohr kündigte an, zum Teil auch bei der Langstrecke Lücken zu schließen, die Air Berlin hinterlassen hat. Demnach wird der Kranich-Konzern die Strecke Berlin-New York anbieten und möglicherweise auch eine zweite Langstrecke einrichten. Man freue sich auf die neue Rolle als Marktführer in Berlin, dem dynamischsten Markt in Europa, sagte Spohr./bf/DP/stw







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
14,987 € 14,619 € 0,368 € +2,52% 17.10./22:01
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
GB00B7KR2P84 A1JTC1 16,43 € 10,79 €
Werte im Artikel
14,99 plus
+2,52%
25,42 plus
+0,51%
0,16 minus
-1,82%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
14,987 € +2,52%  17.10.17
Nasdaq OTC Other 18,00 $ +12,15%  04.10.17
Berlin 14,935 € +2,26%  17.10.17
Hamburg 14,50 € +0,35%  17.10.17
Xetra 14,605 € +0,17%  17.10.17
Stuttgart 14,459 € -0,19%  17.10.17
Frankfurt 14,751 € -0,47%  17.10.17
Düsseldorf 14,465 € -2,26%  17.10.17
München 14,47 € -2,46%  17.10.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
205 Easyjet 06.10.17
3 Achtung Easyjet 10.05.17
3 Nach dem Votum für den BRE. 22.09.16
  Löschung 12.09.16
3 Vorbildliche Unternehmer 23.07.10
RSS Feeds




Bitte warten...