Erweiterte Funktionen


Lindner: Große Koalition wird "mit schlechter Laune regieren"




14.03.18 22:25
dts Nachrichtenagentur

über dts NachrichtenagenturBERLIN (dts Nachrichtenagentur) - FDP-Chef Christian Lindner geht davon aus, dass die Große Koalition nach der knappen Mehrheit für Angela Merkel (CDU) bei der Kanzlerwahl "mit schlechter Laune regieren" wird. "Das Ergebnis entlarvt, dass viele mit der Richtungslosigkeit unzufrieden sind", sagte Lindner "Spiegel-Online". Es reiche nicht, mit vielen Milliarden Euro Steuergeld ein paar Lieblingsprojekte der beteiligten Parteien zu finanzieren.



Der FDP-Chef sieht Merkels Wahl nicht als Niederlage für seine Partei: "Mir scheint, dass in Berlin zu viel über Karrieren spekuliert wird. Die FDP hat dokumentiert, dass wir auf Regierungsposten verzichten, wenn wir dafür unser Wort brechen müssten." Wenn die Inhalte gestimmt hätten, wäre Merkel auch von den Liberalen in einer Koalition gewählt worden, so Lindner.


Foto: über dts Nachrichtenagentur




 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...