Erweiterte Funktionen


LGC Capital: Was bedeutet das für den Kurs?




14.02.19 10:35
Aktiennews

In unserer neuen Analyse nehmen wir LGC Capital unter die Lupe, ein Unternehmen aus dem Markt "Asset Management & Custody Banken". Die LGC Capital-Aktie notierte am 13.02.2019 mit 0,09 CAD, die Heimatbörse des Unternehmens ist Venture.

Diese Aktie haben wir in 5 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt LGC Capital mit einer Rendite von -66,67 Prozent mehr als 72 Prozent darunter. Die "Kapitalmärkte"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 6,99 Prozent. Auch hier liegt LGC Capital mit 73,66 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


2. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen neutral. An zwei Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an fünf Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein bis zwei Tagen unterhielten sich die Anleger weder über positive noch über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen LGC Capital. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Hold". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Hold"-Einschätzung.


3. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der LGC Capital-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 0,14 CAD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (0,09 CAD) deutlich darunter (Unterschied -35,71 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Sell" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen (0,1 CAD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-10 Prozent Abweichung). Die LGC Capital-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. Die LGC Capital-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Sell"-Rating versehen.







 
Finanztrends Video zu


 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...