Erweiterte Funktionen


Krankenkassenbeiträge können 2018 leicht sinken




12.10.17 15:02
dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Im kommenden Jahr können die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung sinken.

Wie der zuständige Schätzerkreis am Donnerstag mitteilte, halten Bundesgesundheitsministerium und Bundesversicherungsamt eine Reduzierung des durchschnittlichen Zusatzbeitrages von derzeit 1,1 Prozent auf 1,0 Prozent für möglich, die Krankenkassen sind dagegen. Das Ministerium legt nun bis 1. November den Zusatzbeitrag endgültig fest./rm/bw/DP/stk









 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...