Konferenz für Tabakkontrolle fordert Außenwerbungsverbot




30.11.16 14:27
dpa-AFX

HEIDELBERG (dpa-AFX) - Die Deutsche Konferenz für Tabakkontrolle dringt auf ein Verbot von Außenwerbung für Zigaretten und Tabak.

Ein solches Verbot sei längst überfällig, sagte die Leiterin der Stabsstelle Krebsprävention im Deutschen Krebsforschungszentrum, Ute Mons, am Mittwoch in Heidelberg. Deutschland sei in der EU das einzige Land, das noch uneingeschränkt Werbung für Tabakprodukte im öffentlichen Raum erlaube. Es sei zu befürchten, dass sich der Bundestag mit einem entsprechenden Gesetzentwurf in dieser Wahlperiode gar nicht mehr befasse, sagte Prof. Reiner Hanewinkel vom Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung in Kiel. Noch bis Donnerstag beschäftigen sich rund 370 Experten bei der Tagung mit Tabakkonsum und Krebs. Diesmal geht es auch um den Zusammenhang mit weiteren Risikofaktoren wie Übergewicht und Alkoholkonsum./moe/DP/jha









 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
88,08 $ 87,77 $ 0,31 $ +0,35% 03.12./00:58
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US7181721090 A0NDBJ 104,20 $ 84,46 $
Werte im Artikel
54,68 plus
+1,33%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
82,50 € +0,33%  02.12.16
Frankfurt 82,529 € +0,61%  02.12.16
NYSE 88,08 $ +0,35%  02.12.16
Stuttgart 82,44 € +0,21%  02.12.16
Xetra 82,65 € -0,48%  02.12.16
Berlin 82,18 € -1,00%  02.12.16
München 82,24 € -1,13%  02.12.16
Düsseldorf 82,08 € -1,26%  02.12.16
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
43 Marlboro fürs Depot 03.08.15
63 Die Anti-Lebensversicherung 23.08.13
RSS Feeds




Bitte warten...