Weitere Suchergebnisse zu "Deutsche Post":
 Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Kartellamt nimmt Pressevertrieb von Deutscher Post unter die Lupe




17.02.17 09:47
dpa-AFX

BONN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Bundeskartellamt hat wegen fragwürdiger Rabattverträge für den Pressevertrieb ein Verfahren gegen die Deutsche Post eingeleitet.

Es bestehe der Verdacht, dass die Post ihre Marktmacht missbraucht, um Konkurrenten mit Niedrigpreisen und Exklusivverträgen das Wasser abzugraben, bestätigte das Kartellamt am Freitag. Zuvor hatte die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" darüber berichtet.


In einem ersten Schritt seien zur Aufklärung des Sachverhalts rund 60 Verlage und Versender von adressierten Zeitungen und Zeitschriften angeschrieben und Informationen zu Verträgen und möglichen Rabattvereinbarungen angefordert worden, erklärte die Bonner Behörde.


Ein Postsprecher bestätigte das Auskunftsersuchen der Behörde. Weitere Angaben wollte er aber nicht machen. Um was für ein Volumen es bei diesem Geschäft geht ist offen. Die letzte Angaben datieren laut der Zeitung aus dem Jahr 2013. Damals lagen die Erlöse bei 734 Millionen Euro. Der Markt ist in den vergangenen Jahren aber stark geschrumpft./jha/stb







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
35,225 € 34,80 € 0,425 € +1,22% 22.08./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005552004 555200 35,58 € 26,96 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
35,334 € +1,23%  22.08.17
Frankfurt 35,304 € +1,40%  22.08.17
Düsseldorf 35,275 € +1,38%  22.08.17
Berlin 35,24 € +1,32%  22.08.17
München 35,225 € +1,29%  22.08.17
Hamburg 35,19 € +1,24%  22.08.17
Xetra 35,225 € +1,22%  22.08.17
Stuttgart 35,234 € +1,14%  22.08.17
Hannover 35,045 € +0,79%  22.08.17
Nasdaq OTC Other 41,126 $ -0,18%  21.08.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
21496 Deutsche Post 22.08.17
3 Post-Preise für Pakete werden . 21.11.16
32 ► Deutsche Post 03.05.16
1 Löschung 04.02.16
9 Der Staat und die Post 07.04.15
RSS Feeds




Bitte warten...