Weitere Suchergebnisse zu "BASF":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kann BASF 2018 die Dividende erhöhen?




13.01.18 15:29
Motley Fool

Es geht weiter mit unserer 2018er Vorschau auf beliebte Dividendenwerte. Nachdem wir uns schon dividendentechnisch beliebten Aktien wie der Allianz und Royal Dutch Shell gewidmet haben, haben wir heute die Aktie des Chemieunternehmens BASF (WKN: BASF11) im Gepäck.


Auch heute wollen wir wieder einmal der Frage nachgehen, ob BASF wohl in 2018 seine Dividende erhöhen wird.


Dividendenhistorie von BASF

Dazu betrachten wir zunächst wieder die Dividendenhistorie von BASF. Anfangen wollen wir auch dieses Mal bei den Nachwirkungen der letzten Finanzkrise, denn hier sah sich BASF zuletzt gezwungen, die Dividende zu kürzen.


Seit dieser Kürzung für das Geschäftsjahr 2009 – hier ging es runter von 1,95 Euro je Aktie auf 1,70 Euro je Aktie – hat BASF allerdings konsequent seine Dividende Jahr für Jahr erhöht. Nachdem es anfangs ruckartig von besagten 1,70 Euro je Aktie für 2009 auf 2,50 Euro je Aktie für 2011 ging, steigerte man innerhalb der letzten Jahre stets um 0,10 Euro je Anteilschein.


Diese jüngere Entwicklung macht grundsätzlich Mut, dass der Trend fortgeführt werden könnte.


Ein Blick auf das bisher bekannte Zahlenwerk

Zumindest, wenn es auch operativ weiterhin rund im Hause BASF gelaufen ist. Dazu richten wir unser Augenmerk nun auf einige Zahlen für die ersten neun Monate in 2017:


  • Der Umsatz stieg in diesem Zeitraum um 13 % auf 48.376 Millionen Euro.
  • Das bereinigte Ergebnis je Aktie stieg um 27 % auf 5,15 Euro.
  • Der freie Cashflow stieg um satte 71 % auf 4.991 Millionen Euro.

Insgesamt lief es daher sehr, sehr rund bei BASF. Zu betonen ist in diesem Dividendenkontext vor allem der erheblich gesteigerte freie Cashflow, da aus diesem die Dividende in der Regel bezahlt wird. Diese hohe Steigerung könnte daher vielversprechend aus Dividendensicht sein.


Steigerung in 2018, ja oder nein?

Wenn du mich fragst, spricht angesichts der Historie und des bisherigen Geschäftsverlaufs viel für eine weitere Dividendenerhöhung in 2018. Im Grunde wäre ich sogar überrascht, wenn eine Fortführung des Dividendenwachstums angesichts des bisher präsentierten Zahlenwerks ausbliebe.


Momentan noch kostenlos: Der DAX-Report

Was sind die besten Chancen im DAX? Im Motley Fool DAX-Report kannst du sie entdecken. Und zwar kostenlos. Daten der Top 30-Aktien Deutschlands sowie ein Vergleich ihrer Dividenden, Bewertungskennzahlen und Wachstumsraten. Klick hier, um Zugang zu erhalten.


Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.


zur Originalmeldung




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
66,68 € 67,49 € -0,81 € -1,20% 23.10./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000BASF111 BASF11 98,80 € 66,02 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
67,40 € +0,15%  23.10.18
Nasdaq OTC Other 77,40 $ +0,73%  23.10.18
Stuttgart 67,32 € +0,03%  23.10.18
Berlin 66,85 € -0,46%  23.10.18
München 66,83 € -0,55%  23.10.18
Frankfurt 66,69 € -0,79%  23.10.18
Hannover 66,84 € -0,99%  23.10.18
Xetra 66,68 € -1,20%  23.10.18
Hamburg 66,89 € -1,25%  23.10.18
Düsseldorf 66,68 € -1,33%  23.10.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
3936 BASF 23.10.18
230 Die letzten Kostolany-Mohikaner. 25.04.17
3 BASF Russlandgeschäft 12.01.15
2 Bei BASF 23.10.14
1 BASF 2014 06.02.14
RSS Feeds




Bitte warten...