Erweiterte Funktionen


K+S: Vom Regen in die Traufe!




14.01.17 06:00
Finanztrends

Liebe Leser,


letzte Woche bewegte K+S die Gemüter der Anleger, denn nachdem am Standort Hattorf kurz vor Weihnachten endlich die Versenkerlaubnis kam auf die man so lange hatte warten müssen, hat K+S nun wieder eine schlechte Nachricht erhalten. Denn die angrenzende Gemeinde Gerstungen hat gegen jene Versenkerlaubnis Einspruch eingelegt. Wie wird sich diese Situation nun regeln lassen?


  • Vom Regen……! Es hatte so gut ausgesehen für den Kali- und Salzproduzenten K+S, als zum Ende des letzten Jahres endlich die Versenkgenehmigung, die eine Abwasserentsorgung am Fluss Werra bis 2021 mit einer jährlichen Entsorgungsmenge von 1,5 Millionen Kubikmetern Kalilauge beinhaltete. Schließlich war man monatelang gezwungen, untätig zu warten und es war sogar zu Produktionsausfällen gekommen.
  • In die Traufe….! In der letzten Woche dann gab es die nächste Hiobsbotschaft, denn laut der Thüringer Allgemeinen Zeitung hat die angrenzende Gemeinde Gerstungen nun gegen jene Versenkerlaubnis Einspruch beim zuständigen Verwaltungsgericht eingereicht haben. Als Grund wurden negative Auswirkungen auf das Trinkwasser genannt. So seien beispielsweise bereits diverse Zisternen aufgrund salzhaltigen Wassers außer Betrieb genommen worden. Untersuchungen der zuständigen Umweltbehörden unterstützen die Vorwürfe der Salzverunreinigung zusätzlich.

Wie wird K+S nun mit diesem Interessenkonflikt umgehen? Gibt es überhaupt eine Möglichkeit diesen Fall, in dem 4.400 Arbeitsplätze der Gesundheit einer ganzen Region gegenüberstehen, friedlich und zur beiderseitigen Zufriedenheit zu lösen? Wir bleiben für Sie am Ball.


Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …


… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.


Ein Gastbeitrag von Jennifer Diabatè.


Herzliche Grüße


Ihr Robert Sasse


zur Originalmeldung




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...