Erweiterte Funktionen


K+S: Der Bruch des Abwärtstrends ist in Arbeit!




03.01.18 19:45
Finanztrends

Liebe Leser,


an Kali und Salz (K+S) erinnern sich die Anleger gerne in den Wintermonaten, vorwiegend dann, wenn es auf den Straßen glatt und rutschig geworden ist. Oftmals steigt der Kurs dann nicht aus fundamentalen oder charttechnischen Gründen, sondern einfach nur deshalb, weil der Wetterbericht Kälte und überfrierende Nässe voraussagt.


Vor diesem Hintergrund werden sich nicht nur die Skifans, sondern auch die K+S-Anleger kurzfristig tiefere Temperaturen wünschen, denn die Aktie notiert gerade wieder an einer entscheidenden Marke. Der Abwärtstrend der letzten Wochen wurde erreicht und in den letzten Handelstagen des alten Jahres waren die Käufer bemüht, ihn zu brechen.


Der Bruch ist noch nicht vollständig gelungen, aber er ist in Arbeit und die Bullen haben gute Chancen, am Ende des Ringens als die Sieger dazustehen. Gelingt der Trendbruch und der anschließende Anstieg auf das Niveau von 21 Euro, so wartet nur 50 Cent darüber sogleich der nächste Widerstand auf die Käufer.


Spätestens hier ist mit einem Rückfall des K+S-Kurses zu rechnen. Dieser würde sich dann als Rücklauf auf den gebrochenen Abwärtstrend darstellen und damit sehr gut in das allgemeine Bild passen. Wichtig für die Käufer ist, dass dieser Test bestanden wird und die Aktie nicht wieder in den überwundenen Abwärtstrend zurückfällt.


Die Aufgaben sind klar verteilt


Damit sind die Aufgaben für die ersten Handelstage des neuen Jahres klar umrissen: Die Bullen müssen weiter Druck machen und die Aktie in Richtung 21,50 Euro treiben, während die Verkäufer bemüht sein werden, den unter starkem Beschuss stehenden Abwärtstrend zu verteidigen.


Sollte der Bruch des Abwärtstrends kurzfristig nicht gelingen, sind die Käufer gut beraten, wenigstens das Kursniveau von 20 Euro zu halten. So bestünde die Chance, den immer weiter sinkenden Abwärtstrend zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal anzugreifen, ohne zuvor zu viel Kraft für die Wiederannäherung an den Trend aufbringen zu müssen.


Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …


… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.


Ein Beitrag von Dr. Bernd Heim.


zur Originalmeldung




 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...