Erweiterte Funktionen


K+S: Auf ein Neues!




17.09.17 07:30
Finanztrends

Kommentar von Jennifer Diabaté


Liebe Leser,


letzte Woche bewegte K+S die Gemüter der Anleger, denn wie Frank Holbaum berichtet hat, konnte die Aktie deutlich zulegen.


  • Der Stand! Die Aktie hatte in vier Wochen 11 % abgegeben, in den letzten Handelssitzungen konnte K+S aber wieder Stärke zeigen, denn die Aktie konnte mit der 20-Euro-Marke eine entscheidende Hürde überwinden und eine wichtige neue Unterstützung sichern.
  • Die Charttechnik! Die Aktie hatte zuletzt am 12. Juni mit 24,29 Euro ein neues 6-Monats-Hoch erreicht und war nur minimal an der noch wichtigeren Hürde von 24,56 Euro, dem 1-Jahres-Top vom 25. Januar, vorbeigeschrammt.
  • Der Ausblick! Bis zum 1-Jahres-Hoch gilt es, 17 % aufzuholen, doch mit der neuen Unterstützung könnte dies nun machbar sein.
  • Die Analysten! Allerdings stimmen bei den fundamentalen Analysten nur 40 % für einen „Kauf“, 25 % wollen „halten“ und 35 %„verkaufen“. Auch sieht es in allen zeitlich bedeutenden Trendphasen recht mau aus und der Abstand auf einen langfristigen Trendwechsel ist mit gut 8 % recht groß.

Wie wird sich die K+S Aktie weiter entwickeln? Wir bleiben für Sie dran.


Diese Lithium-Aktien werden bald boomen!


Öl war gestern! Erfahren Sie nur heute KOSTENLOS: Deshalb startet Lithium jetzt erst richtig durch! Diese 5 Aktien werden 2017 einschlagen! Exklusiv und KOSTENLOS sichern!


HIER klicken und „Lithium-Report“ KOSTENLOS herunterladen!


Ein Beitrag von Jennifer Diabaté.


zur Originalmeldung




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...