Weitere Suchergebnisse zu "Invesco":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Matador: Gut oder schlecht?




30.07.19 00:01
Aktiennews

An der Börse New York notiert die Aktie Matador am 30.07.2019, 00:01 Uhr, mit dem Kurs von 16.2 USD. Die Aktie der Matador wird dem Segment "Öl & Gas Exploration & Produktion" zugeordnet.


Wie Matador derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 7 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Matador-RSI ist mit einer Ausprägung von 69,51 Grundlage für die Bewertung als "Hold". Der RSI25 beläuft sich auf 61,45, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Hold" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Hold".


2. Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Matador beträgt das aktuelle KGV 13,01. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Öl Gas & Kraftstoffverbrauch" haben im Durchschnitt ein KGV von 77,93. Matador ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine "Buy"-Einschätzung.


3. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Matador. Es gab insgesamt sechs positive und drei negative Tage. An fünf Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind jedoch vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Matador daher eine "Buy"-Einschätzung. Insgesamt erhält Matador von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.


Ist Matador jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Matador?


Hier finden Sie die exklusive Matador Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Matador kostenlos sichern





 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
9,214 € 8,779 € 0,435 € +4,96% 10.08./12:32
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
BMG491BT1088 A0M6U7 17,40 € 5,95 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
9,214 € +4,96%  10:38
Düsseldorf 9,109 € +6,46%  12:00
München 9,10 € +5,81%  09:04
Berlin 9,069 € +5,49%  08:08
Stuttgart 9,08 € +5,48%  08:15
Frankfurt 9,046 € +5,09%  08:02
NYSE 10,77 $ +4,26%  07.08.20
Nasdaq 10,77 $ +4,26%  07.08.20
AMEX 10,76 $ +4,26%  07.08.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...