Erweiterte Funktionen


(KORREKTUR: Radio, Digital Media, Europa und mehr - BLM-Panels auf MEDIENTAGEN MÜNCHEN 2017, 13.10.2017, 10.45 Uhr)




13.10.17 11:53
news aktuell

München (ots) - Bitte beachten Sie die Korrekturen im 1. Absatz,
1. Zeile sowie im 3. Absatz in der vorletzten Zeile.

Ob Laura R. Walker vom New York Public Radio, Journalist Mathew
Ingram aus Toronto oder Scott Gillespie von der Washington Post:
Innovative Köpfe aus der internationalen Medienbranche sind dieses
Jahr bei den MEDIENTAGEN MÜNCHEN vom 24. bis 26. Oktober zu Gast bei
den BLM-Veranstaltungen. Die Bayerische Landeszentrale für neue
Medien (BLM) gestaltet im Rahmen der MEDIENTAGE 2017 die Audioschiene
und ist Kooperationspartnerin in der Digital Media-Schiene und beim
Europatag.

Radio und mehr bietet die Audioschiene an drei
Veranstaltungstagen: Themen, die die Radiobranche derzeit bewegen,
werden in zwölf Panels mit prominenten nationalen und internationalen
Gästen aufgegriffen. Im Fokus stehen die gewaltigen Veränderungen in
der Medienlandschaft: Mit "Innovate now!" rüttelt Laura R. Walker,
President & CEO New York Public Radio, am Dienstag, 24. Oktober, die
Branche auf. Der Audiogipfel am Mittwoch, 25. Oktober, steht unter
dem Motto "Eine Branche erfindet sich neu". "Mehr Radio" verspricht
das DAB+-Panel von Digitalradio Deutschland und der BLM am 24.
Oktober. Und die Rolle von Podcasts wird bei der Präsentation des
Webradiomonitors 2017 diskutiert, zu der BVDW, VPRT und die BLM am
25. Oktober einladen.

Future Trends, ein Thesenbattle zur Zukunft des Journalismus und
die Automation im Newsroom sind nur einige Themenbeispiele aus der
Digital Media Schiene, zu der das Media Lab Bayern und die BLM am 25.
und 26. Oktober einladen. Auf der Referentenliste stehen u.a.
Journalist Mathew Ingram, Laura Himmelreich (Vice) und der 14 Jahre
alte Alex Goodison, Erfinder der Newsapp Swipe.

Die Richtlinie für audiovisuelle Mediendienste, der Datenschutz,
die europäische Regulierung von Social Media-Plattformen und das
Thema "Europa als Wertegemeinschaft" werden beim Europatag am
Donnerstag, 26. Oktober, diskutiert. Gastgeber sind das Institut für
Europäisches Medienrecht und die BLM.

Mehr über das BLM-Programm auf den MEDIENTAGEN finden Sie hier.



Kontakt:

Bettina Pregel
Tel.: 089 63808-318
E-Mail: Bettina.Pregel@blm.de

Original-Content von: BLM Bayerische Landeszentrale für neue Medien, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...