Weitere Suchergebnisse zu "BMW St":
 Aktien      Zertifikate      OS    


KORREKTUR/ROUNDUP: Deutsche Autobauer verkaufen jedes dritte Auto nach China




21.11.17 10:14
dpa-AFX

(Die Zeiträume für die Vergleichszahlen wurden geändert beziehungsweise konkretisiert.

Der erste Satz des dritten Absatzes wurde gestrichen.)



STUTTGART (dpa-AFX) - Die deutschen Autobauer Volkswagen , BMW und Daimler gewinnen weiter Marktanteile im Reich der Mitte - und werden zugleich abhängiger von China. Jedes dritte deutsche Auto wurde im dritten Quartal nach China verkauft, wie aus einer Analyse der Wirtschaftsprüfer von Ernst&Young (EY) zu den 16 weltweit größten Autokonzernen vom Dienstag hervorgeht.



Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verkauften die deutschen Autohersteller in China mit 1,37 Millionen Fahrzeugen neun Prozent mehr. Der weltweite Absatz ging um sechs Prozent nach oben. Das wirkt sich auch auf den Umsatz der drei deutschen Konzerne aus, der im bisherigen Jahresverlauf um sieben Prozent auf mehr als 364 Milliarden Euro stieg.



Auf anderen Absatzmärkten sah es dagegen mager aus: In den USA gingen die deutschen Verkäufe den Angaben zufolge im dritten Quartal um ein Prozent zurück, in Westeuropa stagnierte der Absatz.



Die positive Entwicklung in Fernost führt nach Ansicht von EY zu einer wachsenden Abhängigkeit von einem Einzelmarkt. Dennoch wird das Engagement tendenziell positiv bewertet: "In China wird gerade mit Hochdruck an der Mobilität der Zukunft gearbeitet: Das Land entwickelt sich zum weltweiten Leitmarkt für Elektromobilität und vernetztes Fahren", sagte EY-Experte Peter Fuß.



Der E-Auto-Boom wird durch die gute Lage auf dem Rohstoffmarkt begünstigt. Am Montag war bekannt geworden, dass das unerlässliche Leichtmetall Lithium bis 2025 ohne größere Probleme verfügbar sein sollte - jedenfalls bei Annahme eines optimistischen Szenarios, wie die Deutsche Rohstoffagentur (Dera) mitteilte. Lithium ist wichtig für die Speicherung von Elektrizität./ngu/DP/jha









 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
85,957 € 86,053 € -0,096 € -0,11% 15.12./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005190003 519000 91,76 € 77,07 €
Werte im Artikel
70,93 plus
+0,48%
85,96 minus
-0,11%
169,00 minus
-0,35%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
85,957 € -0,11%  15.12.17
Berlin 85,78 € +0,40%  15.12.17
Düsseldorf 85,59 € +0,25%  15.12.17
Nasdaq OTC Other 100,975 $ +0,22%  15.12.17
Hannover 85,95 € +0,21%  15.12.17
Hamburg 85,65 € +0,15%  15.12.17
Stuttgart 85,814 € -0,12%  15.12.17
Frankfurt 85,899 € -0,18%  15.12.17
Xetra 85,95 € -0,27%  15.12.17
München 85,90 € -0,54%  15.12.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
2793 BMW 2.0 15.12.17
568 kann man diese Aktie kaufen ? 09.12.17
62 Verkaufe ich heute EM.TV mit. 26.12.16
244 Daimler 2.0 31.10.16
1 Löschung 02.08.16
RSS Feeds




Bitte warten...