Weitere Suchergebnisse zu "Telefonica Deutschland Holding":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Justiz verbietet O2 Falschbehauptungen bei Kundenwerbung




07.12.17 13:05
dpa-AFX

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Justiz hat dem Telekommunikationsunternehmen O2 im Kampf um neue Kunden Zügel angelegt: Bei Werbeanrufen sind Falschbehauptungen über die Konkurrenz von der Telekom verboten, urteilte das Oberlandesgericht (OLG) München am Donnerstag.



Nach Überzeugung des Gerichts hatten O2-Werber bei Telekom-Kunden angerufen und versucht, diese in die Irre zu führen. In einem Fall wurde ein Telekom-Kunde mit dem Argument bearbeitet, die Telekom werde seinen Anschluss künftig nicht mehr bedienen. In einem zweiten Fall wurde einer Telekom-Kundin eingeredet, es gebe ein neues Gesetz: Telefon- und Internetanschluss dürften nicht mehr bei zwei verschiedenen Anbietern bestellt werden.



Die Telekom hatte Unterlassungsklage gegen die O2-Muttergesellschaft Telefonica eingereicht, weil sich verunsicherte Kunden gemeldet hatten. Gängige Praxis bei der O2-Kundenakquise waren die irreführenden Anrufe nicht, es ging um Einzelfälle. Der Anwalt von O2 zog die Glaubwürdigkeit einer Zeugin in Frage, weil sie in einem Punkt die Unwahrheit gesagt hatte: "Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht." Doch die Richter folgten dem nicht.



Die Telekom hatte bereits in erster Instanz gewonnen, dagegen hatte Telefonica Berufung eingelegt. Doch auch in der zweiten Instanz hatte das Münchner OLG keine grundsätzlichen Zweifel an den Zeugenaussagen der Telekom-Kunden - die Richter machten im Wortsinne kurzen Prozess und verkündeten das Urteil nach nur 30 Minuten Verhandlung./cho/DP/zb









 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
4,215 € 4,227 € -0,012 € -0,28% 12.12./09:19
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1J5RX9 A1J5RX 4,87 € 3,66 €
Werte im Artikel
2,65 plus
+0,44%
15,32 minus
-0,07%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
4,22 € +0,12%  09:34
Nasdaq OTC Other 5,03 $ +2,44%  11.12.17
München 4,216 € +0,98%  08:01
Berlin 4,215 € +0,91%  09:10
Düsseldorf 4,209 € +0,89%  08:06
Hamburg 4,214 € +0,86%  08:09
Hannover 4,214 € +0,86%  08:10
Stuttgart 4,219 € +0,05%  09:15
Frankfurt 4,244 € -0,02%  08:01
Xetra 4,215 € -0,28%  09:18
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1523 Telefonica Deutschland .......... 08.12.17
2 Info Netzzusammenschaltung vo. 15.12.16
RSS Feeds




Bitte warten...