Erweiterte Funktionen


Eagle: Was DAS für die Zukunft bedeutet




20.10.19 06:58
Aktiennews

An der Heimatbörse NASDAQ CM notiert Eagle per 20.10.2019, 06:58 Uhr bei 16.25 USD. Eagle zählt zum Segment "Thrifts & Hypothekenfinanzierung".


Unsere Analysten haben Eagle nach 6 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Eagle liegt mit einem Wert von 93,79 über dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 313 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Thrifts & Hypothekenfinanzierung" von 22,7. Durch das verhältnismäßig hohe KGV kann die Aktie als "teuer" bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein "Sell".


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Eagle erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 2,11 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Thrifts & Hypothekenfinanzierung"-Branche sind im Durchschnitt um 7,33 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -5,23 Prozent im Branchenvergleich für Eagle bedeutet. Der "Finanzen"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 7,29 Prozent im letzten Jahr. Eagle lag 5,18 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


3. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Eagle ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Eagle-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 60,32, was eine "Hold"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 44,81, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Hold" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.


E-Mobilitäts Aktien: 11 x besser als Eagle?: Börsen-Experte Alexander von Parseval ist sich sicher: Das sind die besten 2 E-Aktien 2020!


Das sind 2020 die 2 Aktien, die Eagle um Längen schlagen werden. Jetzt können Sie sich direkt gleich hier den Namen der Mega-Aktien sichern, die Ihnen das Sprungbrett für Ihre finanzielle Freiheit liefern werden.
Fahren Sie jetzt Gewinne ein, von denen andere nur träumen. Wer noch 2019 einsteigt, macht ein Vermögen.


>> Die Namen der 2 E-Top-Aktien lauten ...





 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...