Stella-jones: Da kann man nur noch staunen?




27.11.20 03:32
Aktiennews

Stella-jones, ein Unternehmen aus dem Markt "Waldprodukte", notiert aktuell (Stand 03:32 Uhr) mit 44.07 CAD im Plus (+0.7 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Toronto.


Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Stella-jones entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Stella-jones-Aktie aktuell mit "Buy" bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 2 "Buy"-, 1 "Hold"- und 0 "Sell"-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung - unterm Strich ist das Rating für das Stella-jones-Wertpapier aus dem letzten Monat "Buy" (1 Buy, 0 Hold, 0 Sell). Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (48,67 CAD) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 10,43 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 44,07 CAD), was einer "Buy"-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Stella-jones eine "Buy"-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.


2. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Stella-jones-Aktie ein Durchschnitt von 39,44 CAD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 44,07 CAD (+11,74 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen Wert (44,51 CAD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-0,99 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Stella-jones-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Stella-jones erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Buy"-Bewertung.


3. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Stella-jones in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Stella-jones wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Hold"-Rating.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Stella-jones?


Wie wird sich Stella-jones nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Stella-jones Aktie.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
17,80 plus
+6,14%
12,17 plus
+2,96%
34,90 plus
+2,57%
0,20 plus
+1,87%
372,37 plus
+1,41%
0,13 plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
0,0275 € 03.07.20
München 0,033 € 0,00%  15.07.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...