Erweiterte Funktionen


Jiangsu Zhongnan Construction: Das muss man erstmal verdauen!




10.11.18 22:05
Aktiennews

An der Börse Shenzhen schloss die Jiangsu Zhongnan Construction-Aktie am 09.11.2018 mit dem Kurs von 6,1 CNH. Die Jiangsu Zhongnan Construction-Aktie wird dem Segment "Bauwesen" zugeordnet.


Jiangsu Zhongnan Construction haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 7 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 7 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Dividende: Jiangsu Zhongnan Construction hat mit einer Dividendenrendite von 0,33 Prozent momentan einen niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (1,96%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "Real Estate"-Branche beträgt -1,63. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Jiangsu Zhongnan Construction-Aktie in dieser Kategorie eine "Sell"-Bewertung.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 0,68 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Financials") liegt Jiangsu Zhongnan Construction damit 29,85 Prozent über dem Durchschnitt (-29,17 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Real Estate" beträgt -30,19 Prozent. Jiangsu Zhongnan Construction liegt aktuell 30,87 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".


3. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Jiangsu Zhongnan Construction im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Jiangsu Zhongnan Construction. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Hold"-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere "Sell"-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu zwei Signalen (2 Sell, 0 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein "Sell" Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Hold".






 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...