Erweiterte Funktionen


Jetzt in Maxi: Good Neid - Wie Neid helfen kann (FOTO)




13.10.17 09:28
news aktuell

Hamburg (ots) -

Andere sehen besser aus, stylen sich cooler und sind glücklicher?
Durch Social Media ist man ständig mit den Erfolgen der Freunde und
Bekannten konfrontiert und der Vergleich mit ihnen weckt Neid. Die
neue Maxi (11/2017, EVT 12.10.) erklärt, woher Neid kommt und wie man
richtig damit umgeht.

Die Verlobung der ehemaligen Klassenkameradin, das tolle Outfit
der Arbeitskollegin, das aufregende Leben der Nachbarn - durch Social
Media rücken entfernte Bekannte näher als je zuvor. Und beim Scrollen
durch Instagram und Co. vergleicht man automatisch das eigene Leben
mit dem der Kontakte. Oft weckt das Neid: "Was hat sie, was ich nicht
habe?" Wibke Dauletiar, Gründerin eines Beratungsunternehmens:
"Unsere Gesellschaft ist auf permanenten Leistungsdruck gepolt, da
gehört der Vergleich mit anderen leider zum Alltag. Schneiden wir
selbst dabei schlecht ab, entsteht ein bitterer Gefühlscocktail aus
Traurigkeit, Wut und Angst." Anders gesagt: Neid ist das Gefühl,
etwas nicht zu haben, was einem eigentlich zusteht. Sich das gleiche
Glück zu wünschen, ist menschlich. "Schwierig wird es, wenn wir dem
anderen sein Glück nicht gönnen, sogar unabhängig davon, ob es
Auswirkungen auf unser eigenes Leben hat", so Dauletiar. Denn diese
Form des Neids verleitet zum Lästern, raubt Energie und passt so gar
nicht zum Selbstbild einer souveränen, selbstbewussten Frau.

Im Umgang mit Neid gegenüber Freunden ist es wichtig, trotz des
Frusts zu vermitteln, dass man sich über deren Erfolg freut. Wibke
Dauletiar rät, "unseren Neid und die Enttäuschung zulassen, der
Freundin aber sagen, dass wir uns für sie freuen. Aber wir müssen
zugeben, dass wir uns dasselbe auch für uns gewünscht hätten. Dann
gehen wir gestärkt aus der Situation heraus." Neid hat zudem auch
seine positiven Seiten: "Er ist immer auch eine Chance, etwas
Wichtiges über uns selbst zu lernen und unser eigenes Leben erfüllter
zu gestalten", so die Expertin. Denn Neid kann motivieren, den
inneren Schweinehund zu überwinden und richtig durchzustarten. Er
weckt den Gedanken "Was sie kann, kann ich schon lange!" und ist
damit ein echter Motivationskick.

Hinweis für Redaktionen:

Der vollständige Artikel erscheint in der neuen Maxi-Ausgabe (ab
12. Oktober im Handel). Auszüge und Bildmaterial sind bei Nennung der
Quelle "Maxi" zur Veröffentlichung frei.

Über Maxi

Maxi ist das erste echte Lifestyle-Magazin, das mit authentischen
und herzlichen Storys begeistert und nicht auf Glanz und Stil
verzichtet. Das Magazin richtet sich an die anspruchsvollen 20 bis
39-jährigen Frauen mit Herz, Kopf und Humor. Zeitgeschehen, Leben &
Liebe, Food, Wohnen, Kultur und Reise sind die Themen, die die
Maxi-Leserinnen bewegen und zu denen Maxi facettenreiche
Inspirationen bietet: Aktuelle Fashiontrends werden in
ausdrucksstarken Modestrecken und mit vielfältigen Styling-Tipps in
Szene gesetzt. Beauty-Trends werden in stimmungsvoller Bildsprache
präsentiert. Maxi spiegelt alle Aspekte des modernen Lebens wider -
jedoch immer auf eine einzigartige, etwas andere Art & Weise.

Über Bauer Premium

Unter der Dachmarke BAUER PREMIUM bündelt die Bauer Media Group
insgesamt acht Premiummarken: COSMOPOLITAN, Happinez, JOY, Maxi,
MYWAY, SHAPE, InTouch Style und "einfach.sein". Inhaltlich
unterschiedlich positioniert, sprechen sie die unterschiedlichen
Premium-Frauen-Zielgruppen in ihrer ganzen Breite an. Für jede Marke
gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität,
Preispositionierung und Zielgruppe. BAUER PREMIUM kennt
Premiummärkte, -marken und -zielgruppen wie kein anderes Medienhaus:
Auch bei den hochwertigen monatlichen Frauenzeitschriften ist die
Bauer Media Group die Nr. 1: Kein Verlag verkauft mehr Exemplare im
monatlichen Premiumsegment (1,1 Mio. durchschnittlicher Gesamtverkauf
IVW 1-4 2016). Mit diesem Portfolio ist der Verlag die marktführende
Größe bei anspruchsvollen Premium-Frauen-Zielgruppen. BAUER PREMIUM
ist Teil der Bauer Media Group, einem der erfolgreichsten
Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale
Produkte und über 100 Radio- und TV-Sender erreichen Millionen
Menschen rund um den Globus. Mit ihrer globalen Positionierung
unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen
und Marken.



Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Anna Hezel
T +49 40 30 19 10 74
anna.hezel@bauermedia.com
www.bauermedia.com
http://twitter.com/bauermediagroup

Original-Content von: Bauer Media Group, Maxi, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...