Erweiterte Funktionen


Jaguar: Aktienanalyse vom 14.07.2018




14.07.18 06:12
Aktiennews

In unserer neuen Analyse nehmen wir Jaguar unter die Lupe, ein Unternehmen aus dem Markt "Asset Management & Custody Banken". Die Jaguar-Aktie notierte am 13.07.2018 mit 0,07 CAD, die Heimatbörse des Unternehmens ist Venture.


Auf Basis von insgesamt 5 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Jaguar entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Jaguar-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 1,24 CAD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (0,07 CAD) deutlich darunter (Unterschied -94,35 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Sell" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Auch für diesen Wert (0,62 CAD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-88,71 Prozent), somit erhält die Jaguar-Aktie auch für diesen ein "Sell"-Rating. Die Jaguar-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Sell"-Rating versehen.


2. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Jaguar im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Jaguar. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Buy"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Buy".


3. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Jaguar auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine starke Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Buy"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Jaguar weist unserer Messung nach eine negative Veränderung auf. Dies entspricht einem "Sell"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Jaguar bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Sell".






 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...