Erweiterte Funktionen


InnerWorkings: Ist es vollbracht?




14.07.19 15:13
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie InnerWorkings, die im Segment "Forschungs- und Beratungsdienste" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 14.07.2019, 15:13 Uhr, an ihrer Heimatbörse NASDAQ GS mit 3.54 USD.


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses InnerWorkings auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für InnerWorkings in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für InnerWorkings haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. InnerWorkings bekommt dafür eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Hold" bewertet.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -59.68 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt InnerWorkings damit 69,61 Prozent unter dem Durchschnitt (9,93 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Professionelle Dienstleistungen" beträgt 8,08 Prozent. InnerWorkings liegt aktuell 67,76 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


3. Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die InnerWorkings 0 mal die Einschätzung buy, 1 mal die Einschätzung Hold sowie 0 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating "Hold". Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als "Hold". In diesem Zeitraum stuften 0 Analysten den Titel als Buy ein, 1 als Hold und 0 als Sell. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 3,54 USD. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von -100 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 0 USD. Diese Entwicklung betrachten wir als "Sell"-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe "Buy".


Ist InnerWorkings jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus InnerWorkings?


Hier finden Sie die exklusive InnerWorkings Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von InnerWorkings kostenlos sichern





 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...