Erweiterte Funktionen


IRW-News: Zeo Trade & Development Ltd : EU-Verbot von Plastikgranulat: ZEO Trade entwickelt umweltverträgliches Granulat auf Zeolithbasis für Kunstrasen-Fußballplätze




19.08.19 10:09
dpa-AFX

IRW-PRESS: Zeo Trade & Development Ltd : EU-Verbot von Plastikgranulat: ZEO Trade entwickelt umweltverträgliches Granulat auf Zeolithbasis für Kunstrasen-Fußballplätze



Berlin, London, den 09. August 2019 - Zeo Trade & Development Ltd. (WKN A1W4SF) hat mit der Entwicklung eines umweltverträglichen Einstreugranulats auf Zeolithbasis für Fußballplätze aus Kunstrasen begonnen.

Ende des Jahres soll das Produkt unter dem Namen ZEO Infill am Markt angeboten werden.



ZEO Infill reiht sich optimal in die Produktfamilie der Zeo Trade ein, zu der unter anderem ZEO Winterstreu, ZEO Teichklar, ZEO Ultrafein, ZEO Rasengrund oder ZEO Grow gehören. ZEO Infill wird entsprechend dazu beitragen, unsere Marke weiter bekannt zu machen.



In den letzten Tagen und Wochen wurden insbesondere die Problematik der Verbreitung von Mikroplastik im Grundwasser und ein mögliches Verbot von aktuell genutztem Polyethylen-Granulat als Einstreu bei Kunstrasenplätzen in der Presse diskutiert. Die EU-Kommission zieht hier ein europaweites Verbot ab 2021 in Erwägung. Unabhängig davon haben zahlreiche Kommunen und Länder bereits reagiert und einen Förderstopp für Kunstrasenprojekte mit Kunststoffgranulat angekündigt. Viele Projekte wurden bereits kurzfristig auf die Verwendung von Kork oder Sand umdirigiert.



Bei der Produktion von Plastik entstehen zudem durch den hohen Energieverbrauch nicht unerhebliche Mengen an CO2. Dies wurde in der aktuellen Diskussion noch gar nicht berücksichtigt und könnte von den Medien in Kürze zusätzlich thematisiert werden. Der Trend in der Gesellschaft und in der Politik geht dahin, möglichst auf Plastikprodukte zu verzichten oder diese sogar zu verbieten. Als weiteres Beispiel sind hier die aktuellen Bestrebungen des bayerischen Ministerpräsidenten Söder zu erwähnen, der im Bundesrat ein bundesweites Verbot von Plastiktüten durchsetzen will.


https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48599/zeo trade.001.jpeg




Zeo Trade hat ein von der UEFA und DFB für die Prüfung von Sportstätten und Materialien in Sportanlagen zertifiziertes Ingenieurbüro damit beauftragt, erste Tests und Analysen mit Zeo Infill durchzuführen.



Alle Testreihen und die Erprobungsphase werden voraussichtlich über einige Monate laufen und auf Seiten von Zeo Trade von Herrn Dipl.-Ing. Uwe Waldenmeyer koordiniert.



Angedacht sind auch die Kooperation mit einer Universität und die Erstellung einer ausführlichen Studie, um genaue wissenschaftliche Kennwerte zu Abrieb, Elastizität und Beschleunigungsverhalten im Einsatz auf einem Kunstrasenfeld im Spielbetrieb zu dokumentieren.



Diese Daten sind Voraussetzung, um vom DFB und von der FIFA eine Zertifizierung zu erhalten. Mit den ersten Basistests wird in Kürze begonnen.


https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48599/zeo trade.002.jpeg




Moderne Kunstrasenflächen sind für den Spielbetrieb im Fußball längst eine Alternative zu Naturrasenplätzen und zeichnen sich auf Dauer durch ein besseres Preis-Nutzungsverhältnis aus. Die jährlichen Pflege- und Instandhaltungskosten sind wesentlich geringer, zudem liegt die Nutzungsdauer um den Faktor vier höher. Das bedeutet, ein Kunstrasen kann viermal so häufig bespielt werden wie ein Naturrasen.



Die relativ gesehen höheren Anschaffungskosten amortisieren sich nach wenigen Jahren, wobei die Nutzungsdauer eines Kunstrasens bei 10 bis 20 Jahren liegt. In der Regel ist eine Einstreu in den Kunstrasen notwendig, was zusätzliche Stabilität und eine Verbesserung der Eigenschaften sowie des Spielkomforts herbeiführt. Als Einstreu gibt es verschiedene Alternativen, zum Beispiel Sand, Kork oder synthetisches Granulat in verschiedenen Variationen.



Zeolith ist ein natürliches Mineral, ähnlich wie Quarzsand, hat aber verschiedene vorteilhafte Eigenschaften, etwa eine deutlich geringere Härte und die Fähigkeit, Wasser zu speichern und damit kühlend zu wirken.



Insbesondere im Sommer ist es notwendig, Kunstrasenflächen mit Wasser zu besprengen und zu kühlen, um die Verletzungsgefahr durch Abschürfungen zu reduzieren. Gegenüber Kork hat Zeolith den Vorteil, dass es wesentlich schwerer ist und demzufolge weniger Material durch Wind und Wetter fortgetragen wird. Im Vergleich ist es außerdem deutlich günstiger. Auch für den Betrieb im Winter hat Zeolith möglicherweise entscheidende Vorteile, da Zeolith Wärme durch Sonneneinstrahlung speichert und diese dann an die Umgebung abgibt.



Zeolith hat auch hinsichtlich Schürfverletzungen Vorteile gegenüber anderen Materialien. Zeolithpuder wird unter anderem als Medizinprodukt für die Behandlung von Schürfwunden genutzt. Es wirkt entzündungshemmend, führt zur schnelleren Blutstillung und beschleunigten Wundheilung.



Die größten Bedenken bei synthetischem Granulat betreffen die durch Mikroplastik entstehende Umweltbelastung. Die gefährlichen Partikel gelangen in das Grundwasser und die Meere. Zudem entsteht bei der Produktion viel CO2.



Hier hat Zeolith neben einem drastisch günstigeren Preis den entscheidenden Vorteil, absolut natürlich und umweltverträglich zu sein. Zeolith wird in zahlreichen umweltfreundlichen Anwendungsgebieten eingesetzt, unter anderem als Beimischung zu Tierfutter. Alternativmediziner empfehlen es auch Menschen zum Verzehr.



Im Zusammenhang mit dem Potenzial für den medizinischen Bereich hat sich schon vor vier Jahren der bekannte Sportarzt Dr. Friedrich Nottbohm (ehemaliger Mannschaftsarzt des HSV sowie Vorsitzender und Mitgründer einer bekannten Sportstiftung) als Großaktionär an der Zeo Trade beteiligt.



Hier der Link zum Artikel. ( http://www.zeo-trade.com/wp-content/uploads/2015/06/Dr.-Nottbohm-ZeoTrade.pdf )



Unternehmen Ehemaliger HSV-Mann- schaftsarzt steigt bei Rohstoff-Firma ein - zeo-trade.com - www.zeo-trade.com



Der Hamburger Dr. Friedrich Nottbohm, Arzt, Unternehmer und Vorstand der Franz Beckenbauer Stiftung hat. ca. 7,5% der stimmberechtigten Aktien der Zeo Trade &



Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen



Andreas Schmidt


Vorstand



Zeo Trade & Development Ltd.


Droysenstrasse 5


10629 Berlin


Telefon +49 30 22 01 17 59


Telefax +49 30 22 18 53 90



www.zeo-trade.com


as@zeo-trade.com



Aktuelles Private Placement



Es läuft aktuell ein Private Placement der Gesellschaft.


Den Zeichnungsschein zum aktuellen Private Placement 0,70 Euro/Zeo-Trade Aktie erhalten Sie hier zum Download.



Angebot für unsere bestehenden Aktionäre:


Den Zeichnungsschein zum aktuellen Family & Friends Programm zu 0,50 Euro/Zeo-Trade Aktie erhalten Sie hier zum Download.



Weitere Informationen zum Aktienerwerb unter unserer IR Hotline: 0170-4879255 oder


per E-Mail an: as@zeo-trade.com



Über Zeo Trade & Development Ltd:



Spezialist in der Herstellung, Vermarktung und Lieferung von Zeolithen und zeolithbasierten Produkten.



Zeo Trade & Development Ltd. ist ein in Großbritannien und in Deutschland ansässiger Anbieter von industriellen Lösungen für Industrie-Mineralien, Versand/Logistik sowie Marketing-und Vertriebspartnerschaften.



Die Gesellschaft hat weltweite Verbindungen zur Zeolith-Industrie und ist national wie auch international aktiv. Die Gesellschaft wird die Einführung neuer auf Zeolithen basierender Produkte in den deutschen Markt begleiten. Die Gesellschaft ist hierbei für das gesamte Marketing und den Aufbau des Vertriebes zuständig.



Eingetragener Firmensitz:


Zeo Trade & Development Ltd.


329-339 Putney Bridge Road


London SW15 2PG



Niederlassung Berlin:


Zeo Trade & Development Ltd.


Droysenstrasse 5


10629 Berlin


Telefon +49 30 22 01 17 59


Telefax +49 30 22 18 53 90



Websites:


www.zeo-trade.com


www.zeo-shop.de



Informationen zum Produkt:


as@zeo-trade.com



Social Media:


www.facebook.com/ZeoTradeLtd/?fref=ts


www.twitter.com/Zeotrade



Über Zeolith:


Zeolith ist ein Mineral mit wertvollen Eigenschaften. Es wird bereits in Tausenden von Produkten und Anwendungen auf vielfältige Art und Weise eingesetzt, wie beispielsweise zur Abwasser- und Luftreinigung, zur Verbesserung der Hygiene, als Absorptionsmittel von Giften oder radioaktiven Stoffen, als Tiereinstreu, als Winterstreu oder als Filtermittel für Teiche. Mit dem steigenden Umweltbewusstsein und strengeren Umweltauflagen erfährt die gesamte Zeolithbranche in den letzten Jahren eine enorme Wachstumsdynamik, die sich in den kommenden Jahren noch verstärkt fortsetzen wird.



Zeo Trade bietet Anlegern die Möglichkeit, sich mit einem vorbörslichen Investment an einem auf den Bereich umweltfreundliche Lösungen spezialisierten Unternehmen zu beteiligen und so vom gesamten Wachstum der Branche national wie international überdurchschnittlich zu profitieren.



Für Zeo Trade & Development ist es wichtig, eine gute Kommunikation mit den Aktionären zu haben, die die Gesellschaft insbesondere im Hinblick auf den geplanten Börsengang und die zukünftige Expansion finanziell unterstützen.



Disclaimer


Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen zur gesamtwirtschaftlichen Entwicklung sowie zur Geschäfts-, Ertrags-, Finanz- und Vermögenslage der Zeo Trade & Development Ltd. Diese Aussagen beruhen auf den derzeitigen Plänen, Einschätzungen, Prognosen und Erwartungen des Unternehmens und unterliegen insofern Risiken und Unsicherheitsfaktoren, die dazu führen können, dass die tatsächliche wesentlich von der erwarteten Entwicklung abweicht. Die zukunftsgerichteten



Aussagen haben nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Gültigkeit. Zeo Trade& Development Ltd. beabsichtigt nicht, die zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren und übernimmt dafür keine Verpflichtung. Zudem kann keine Gewähr für die zukünftige Geschäftsentwicklung übernommen werden. Möglichweise treten Entwicklungen ein, die dazu führen, dass verschiedene Projekte nicht wie geplant realisierbar sind oder Investitionen sich im Nachhinein als nicht sinnvoll erweisen. Zeo Trade & Development Ltd. übernimmt keine Haftung.



Mit freundlichen Grüssen


kind regards



Andreas Schmidt


Geschäftsführer/CEO



Zeo Trade & Development Ltd


Droysenstrasse 5



10629 Berlin


Telefon: +49 30 22 01 17 59


Telefax: +49 30 22 18 53 90


Mobil/cell: +49 170 48 79 255


skype: andysmallcap



Steuernummer:29/627/01723


Finanzamt Kö III Berlin


USt. ID: DE 294403647


Website : www.zeo-trade.com


Email : as@zeo-trade.com


Sitz der Gesellschaft: Berlin


Amtsgericht Charlottenburg HRB 154034 B




NEWSLETTER REGISTRIERUNG: </b></p>



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:


http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=GB00BD64CR74



Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.



Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.









 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...