IRW-News: ROCKCLIFF COPPER CORPORATION: Rockcliff identifiziert im Zuge von geophysikalischer Messung eine große leitfähige Platte unterhalb der Zinklagerstätte Pen (Manitoba)




21.03.17 13:24
dpa-AFX

IRW-PRESS: ROCKCLIFF COPPER CORPORATION: Rockcliff identifiziert im Zuge von geophysikalischer Messung eine große leitfähige Platte unterhalb der Zinklagerstätte Pen (Manitoba)


Rockcliff identifiziert im Zuge von geophysikalischer Messung eine große leitfähige Platte unterhalb der Zinklagerstätte Pen (Manitoba)


Toronto, ON - 21. März 2017 - Rockcliff Copper Corporation (Rockcliff oder das Unternehmen) (TSX.V: RCU) (FRANKFURT: RO0, WKN: A142TR) freut sich, bekannt zu geben, dass im Rahmen der kürzlich durchgeführten oberirdischen geophysikalischen Messung eine große unerprobte leitfähige Platte unterhalb der historischen Zinnlagerstätte Pen, die sich teilweise in das zu 100 % unternehmenseigene Zinkkonzessionsgebiet Penex (das Konzessionsgebiet) in Snow Lake in der kanadischen Provinz Manitoba erstreckt, identifiziert hat.

Das Konzessionsgebiet befindet sich in strategisch günstiger Lage rund 4,5 Kilometer südwestlich von der von Hudbay Minerals Inc. (Hudbay) betriebenen hochgradigen vulkanogenen Massivsulfiderz-Mine Lalor und weniger als 200 Meter von Hudbays historischer, hochgradiger Zinklagerstätte Pen entfernt. Das Konzessionsgebiet beherbergt die Fortsetzung der hochgradigen Zinklagerstätte Pen in Fallrichtung und ist Teil von Rockcliffs Snow Lake-Projekt, das eines der hochgradigsten Basis- und Edelmetallportfolios Nordamerikas darstellt.


Ken Lapierre, President und CEO von Rockcliff, sagte dazu: In der Exploration spielen geophysikalische Messungen eine wichtige Rolle bei der Entdeckung von verborgenen leitfähigen Platten, die möglicherweise als hochgradige Basismetallminen im Bergbaulager Flin Flon-Snow Lake erschlossen werden können. Wir schätzen uns glücklich, durch Abstecken sämtliche Rechte und Beteiligungen (100 %) am Zinkkonzessionsgebiet Penex erworben zu haben. Das Konzessionsgebiet umfasst die Fortsetzung der hochgradigen Zinklagerstätte Pen in Fallrichtung in einer vertikalen Tiefe von rund 300 bis 350 Metern, wo sich diese in unser Konzessionsgebiet erstreckt. Die Identifizierung einer ausgeprägten unerprobten leitfähigen Platte, die sich bis in eine Tiefe von mindestens 800 Meter fortzusetzen scheint, direkt unterhalb der bekannten Lagerstätte durch unsere geophysikalische Messung ist ein gutes Zeichen dafür, dass sich die hochgradige Zinkmineralisierung auch in unser Konzessionsgebiet erstreckt. Wir werden die Explorationen fortsetzen und das Konzessionsgebiet auf ein für 2017 geplantes Bohrprogramm vorbereiten.


Die hochgradige Zinklagerstätte Pen beherbergt zahlreiche zinkhaltige Linsen, streicht nordost-südwestlich und fällt nach Nordwesten ein. Die Lagerstätte befindet sich weniger als 200 Meter an der Oberfläche von der südlichen Liegenschaftsgrenze entfernt. Alle Linsen der Zinklagerstätte Pen fallen in Richtung der südlichen Liegenschaftsgrenze und mindestens eine der zinkreichen Linsen fällt in einer vertikalen Tiefe von 300-350 Metern in die Liegenschaft ein. Das tiefste historische Bohrloch (CPen-03) auf der Liegenschaft durchteufte die Lagerstätte in einer vertikalen Tiefe von rund 475 Metern. Das Bohrloch ergab 6,7% Zinkäquivalent auf einem Bohrlochabschnitt von 2,6 Metern (nicht die wahre Mächtigkeit) in einem viel mächtigeren Zinkmantel, der im Bohrloch auf einem Abschnitt von 7,6 Metern (nicht die wahre Mächtigkeit) mit Werten von 4,0% Zinkäquivalent durchteuft wurde. Die geophysikalische Vermessung in Bohrloch CPen-03 und nun auch die oberirdische geophysikalische Messung bestätigten, dass sich die Leitfähigkeit der Lagerstätte unterhalb des Bohrlochs fortsetzt und sich in der Tiefe in einem völlig unerbohrten Areal noch verstärkt.


Der folgende Längsschnitt durch die Zinklagerstätte Pen zeigt das Tiefenpotenzial der Zinklagerstätte Pen ober- und unterhalb von Bohrloch CPen-03.


http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/39256/March 212017 Penex DPEM completed_DEPRcom.001.jpeg



Ken Lapierre P.Geo., President und CEO von Rockcliff, hat als qualifizierter Sachverständiger im Einklang mit den kanadischen Regulierungsbestimmungen gemäß Vorschrift NI 43-101 die wissenschaftlichen und technischen Informationen, auf denen die in dieser Pressemeldung veröffentlichten Daten basieren, gelesen und genehmigt.


Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite www.rockcliffcoppercorp.com. über das Unternehmen.


Über Rockcliff Copper Corporation


Rockcliff ist ein kanadisches Ressourcenexplorationsunternehmen, das sich auf die Entdeckung, den Ausbau und die Zusammenlegung von noch nicht explorierten Metalllagerstätten mit hervorragenden Erzgehalten im aussichtsreichen Grünsteingürtel Flin Flon - Snow Lake (FF-SL) in zentraler Lage des Bergbaulagers Snow Lake (Manitoba) konzentriert. Das unternehmenseigene Projekt Snow Lake, das sich über mehr als 45.000 Hektar Gesamtfläche erstreckt, befindet sich im und um das Bergbaulager Snow Lake und beherbergt die höchstgradigen nicht explorierten Kupferlagerstätten mit NI 43-101-konformen Ressourcen (die mit Gold angereicherte Kupferlagerstätte Talbot und die Kupferlagerstätte Rail) die höchstgradigen nicht explorierten Zinklagerstätten (die Zinklagerstätte Lon, die Zinklagerstätte Bur und die Zinklagerstätte Morgan und der Fortsetzung der hochgradigen Zinklagerstätte Pen in Fallrichtung). Das Snow Lake-Projekt umfasst auch den hochgradigen, ehemaligen Goldproduzenten Laguna, eine Netto-Schmelzabgabe (NSR) auf der Tower-Liegenschaft (die Kupferlagerstätte T-1) und weitere Konzessionsgebiete mit Potenzial für Edelmetall- und VMS-Mineralisierung. Rockcliff besitzt zudem die oberflächennahe Zinklagerstätte MacBride unweit von Leaf Rapids (Manitoba). Außerdem hat Rockcliff eine zink-silber-reiche, NI 43-101-konforme Ressource (die Shihan-Lagerstätte) in Ontario und erhält Abgaben für zwei Liegenschaften in Kolumbien, Südamerika.


Rockcliff ist mit einem Barbestand von rund 1,5 Millionen C$ und ohne Schulden finanziell gut aufgestellt.


Weitere Informationen erhalten Sie über:


Rockcliff Copper Corporation Ken Lapierre, P.Geo President & CEO Mobil: (647) 678-3879 Büro: (416) 644-1752 klapierre@rockcliffcoppercorp.com


CHF Capital Markets Cathy Hume, CEO Tel: (416) 868-1079 DW 231 cathy@chfir.com


Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die bestimmte Risiken und Unsicherheiten beinhalten. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens wesentlich von historischen oder zukünftigen Ergebnissen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden.


Sämtliche Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Aussagen zu betrachten. Obwohl Rockcliff der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf angemessenen Annahmen beruhen, sind die Aussagen nicht als Garantien zukünftiger Leistungen zu verstehen. Die eigentlichen Ergebnisse oder Entwicklungen könnten wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen.


Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition des Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.


Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link: http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=39256 Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link: http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=39256&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach: http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA77288Q1037


Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.


Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,04 € 0,035 € 0,005 € +14,29% 25.05./21:13
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA77288Q1037 A142TR 0,098 € 0,034 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Stuttgart 0,04 € +14,29%  17:40
Frankfurt 0,04 € +11,11%  17:23
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...