IRW-News: Alba Minerals Ltd.: Das Vanadium-Uranprojekt Torado: Wichtigste Fakten zum Konzessionsgebiet La Sal West




16.05.19 08:05
dpa-AFX

IRW-PRESS: Alba Minerals Ltd.

: Das Vanadium-Uranprojekt Torado: Wichtigste Fakten zum Konzessionsgebiet La Sal West



Das Vanadium-Uranprojekt Torado: Wichtigste Fakten zum Konzessionsgebiet La Sal West



Vancouver, British Columbia - 16. Mai 2019 - Alba Minerals Ltd. (Alba) (TSX - Venture: AA / Frankfurt: A117RU / OTC: AXVEF) freut sich, über das Konzessionsgebiet La Sal West, das sich in der Nähe mehrere historischer Entdeckungen und Minen befindet, zu berichten. Dazu gehört auch die Mine Rattlesnake, die 3,5 km südöstlich des Konzessionsgebiets La Sal West liegt. Das Konzessionsgebiet befindet sich in 5 km Entfernung vom La Sal Complex (Betreiber Energy Fuels Inc.), wo derzeit ein Testförderprogramm mit Fokus auf Vanadium stattfindet.



Das Konzessionsgebiet La Sal West liegt in San Juan County (Utah). Es umfasst 176 Vanadium- und Urankonzessionen mit einer Grundfläche von etwa 3.625,6 Acres oder 1.467 Hektar und liegt rund 20 Meilen (32 km) südöstlich von Moab (Utah). Das Konzessionsgebiet befindet sich unweit der Kreuzung zwischen dem US Highway 191 und dem Utah Highway 46 und ist über unbefestigte Straßen und Zufahrtwege für Fahrzeuge mit Allradantrieb, die von den Highways abzweigen, gut erreichbar.


https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46767/AA - La Sal W FINAL NR (05.16.19)_DEPRcom.001.jpeg



Abb. 1: Nähe der erschlossenen Minen zum Konzessionsgebiet La Sal West



Das Konzessionsgebiet befindet sich im Abschnitt La Sal und in unmittelbarer Nähe zahlreicher Minen in dieser Region, die früher Produzenten waren, wie auf dem Bild in Abbildung 1 dargestellt ist. Energy Fuels Inc. (EFR) besitzt und betreibt den nahe gelegenen La Sal Complex, der aus einer Reihe von Uran- und Vanadiumminen besteht, einschließlich der Projekte Beaver, Pandora, La Sal, Energy Queen und Redd Block. Die Minen Beaver und Pandora sind vollständig genehmigt und erschlossen und wurden erst 2012 in Betrieb genommen. In einem technischen Bericht vom 25. März 2014 (http://www.energyfuels.com/wpcontent/uploads/2016/04/La_Sal_Technical_Report_March_25_2014.pdf) wird eine gemessene und angezeigte Mineralressource von 21.500.000 Pfund Vanadium mit einem Durchschnittsgehalt von 0,94 Prozent Vanadiumpentoxid und 4.500.000 Pfund Uran mit einem Durchschnittsgehalt von 0,18 Prozent geschätzt.



Laut einer Pressemitteilung vom 1. April 2019 produziert EFR zurzeit ein hochreines Vanadiumprodukt zu kommerziellen Preisen aus den Bergelösungen der Mühle White Mesa, der einzigen konventionellen Vanadiumverarbeitungsanlage in den USA. Darüber hinaus hat EFR sein konventionelles Vanadium-Testabbauprogramm bei den Minen La Sal und Pandora fortgesetzt und bekannt gegeben, dass es diese neuen Abbautechniken mit voller Produktionsrate einsetzen wird, sobald EFR beschließt, die volle Produktion im La Sal Complex wiederaufzunehmen.



Die Nähe des Konzessionsgebiets La Sal West zu den Betrieben von EFR im La Sal Complex bietet Alba eine einzigartige Möglichkeit. EFR ist zwar zurzeit nicht in der Uranproduktion tätig, hat jedoch erhebliche Anstrengungen bei der Entwicklung und Verfeinerung seiner Vanadiumproduktionstechniken unternommen. Angesichts der jüngsten Sanierung der Minen Pandora und La Sal ist die volle Produktion in diesen Anlagen kurzfristig möglich. La Sal West befindet sich in einer günstigen Lage, um die bestehenden Minen in der Region zu ergänzen.



Während die globalen Vanadiumpreise äußerst volatil sind, ist das Unternehmen angesichts dieser sechs Erwerbe gut aufgestellt, um sowohl auf dem Uran- als auch auf dem Vanadiummarkt wettbewerbsfähig zu sein, sagte Chairman und Director Sandy Mac Dougall.



Die Mineralisierung, die in den Konzessionsgebieten von EFR enthalten ist, weist nicht zwangsläufig auf die Mineralisierung hin, die im unternehmenseigenen Konzessionsgebiet La Sal West enthalten sein könnte. In mehreren Bereichen des Konzessionsgebiets La Sal West wurden jedoch Gebiete mit umfangreicher Bohrstraßenerschließung, Bohrplatten und kleinen Minenhalden beobachtet. Da die Arbeiten von Privatunternehmen durchgeführt wurden, sind nur sehr wenige dieser Daten in den öffentlichen Aufzeichnungen enthalten. Zahlreiche historische Berichte und Aufzeichnungen beziehen sich auf Bohrungen und geringe Produktionsmengen in diesem Gebiet. Ein solcher technischer und geologischer Bericht des Geologen Frank M. Byers vom 15. Februar 1957, der im Namen der Gramlich Exploration Co. verfasst wurde, enthält die folgende Zusammenfassung, die auf der historischen Produktion in diesem Gebiet basiert:


https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46767/AA - La Sal W FINAL NR (05.16.19)_DEPRcom.002.png




Die Transaktion mit Journey Exploration Inc. muss noch von der Börsenaufsicht der TSX Venture Exchange genehmigt werden.



Die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung wurden von Bradley C. Peek, MSc, einem zertifizierten Fachgeologen, in seiner Funktion als qualifizierter Sachverständiger im Sinne der Vorschrift National Instrument 43-101 für das Vanadium-Uranprojekt Torado geprüft und genehmigt.



Über Alba Minerals Ltd.


Alba Minerals Ltd. ist ein in Vancouver ansässiges Junior-Rohstoffunternehmen, das über ein vielfältiges Portfolio von Projekten und Beteiligungen in Nord- und Südamerika verfügt. Alba konzentriert sich auf die Erschließung folgender Beteiligungen:



Eine Beteiligung an Noram Ventures Inc. in Form von 3.800.000 Stammaktien. Noram ist ein auf die Exploration und Erschließung von Lithiumprojekten spezialisiertes Unternehmen, dessen Hauptprojekt eine abgeleitete Ressource von 146.000.000 Tonnen im Clayton Valley (Nevada) beherbergt.



Das Lithiumprojekt Quiron II umfasst eine prospektive Lithiumexplorationskonzession mit 2.421 Hektar Grundfläche im Salar de Pocitos in der argentinischen Provinz Salta. Das Konzessionsgebiet befindet sich rund 12 km nordöstlich des Pocitos-Prospektionsgebiets von Liberty One Lithium Corp und in 19 km Entfernung vom Pocitos-Prospektionsgebiet von Pure Energy Minerals Ltd.



Das Konzessionsgebiet Chascha Norte umfasst eine prospektive Lithiumexplorationskonzession mit 2.843 Hektar Grundfläche im südöstlichen Teil des Salar de Arizaro in der argentinischen Provinz Salta. Es befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zu den von Argentina Lithium & Energy Corporation sowie Lithium X betriebenen Lithiumsoleprojekten Arizaro.



Das Goldkonzessionsgebiet Rainbow Canyon umfasst aussichtsreiche Goldexplorationsbereiche auf 417 Hektar Grundfläche und befindet sich in der Bergbauregion Olinghouse in Washoe County (Nevada).



Das Konzessionsgebiet Muddy Mountain umfasst eine prospektive Lithiumexplorationskonzession mit 450,41 Hektar Grundfläche in den Muddy Mountains (Clark County, Nevada).



Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite www.albamineralsltd.com.



FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:


Sandy MacDougall


Chairman & Director


Tel: (778) 999-2159



Diese Pressemitteilung enthält Prognosen und zukunftsgerichtete Informationen, die im Hinblick auf zukünftige Ereignisse mit einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Solche zukunftsgerichteten Informationen können ohne Einschränkung Aussagen auf Basis der aktuellen Erwartungen beinhalten und eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen. Sie sind daher keine Garantie für zukünftige Leistungen des Unternehmens. Folgende wichtige Faktoren könnten dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens erheblich von jenen unterscheiden, die direkt oder indirekt in solchen zukunftsgerichteten Aussagen erwähnt wurden: die Ungewissheit der zukünftigen Wirtschaftlichkeit und die Ungewissheit hinsichtlich der Verfügbarkeit von zusätzlichem Kapital. Diese Risiken und Unsicherheiten könnten dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse sowie die Pläne und Ziele des Unternehmens erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden. Die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse könnten sich erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Informationen zum Ausdruck gebracht wurden. Diese und alle weiteren schriftlichen und mündlichen zukunftsgerichteten Informationen basieren auf Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung und sind in ihrer Gesamtheit ausdrücklich durch diese Meldung beschränkt. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten.



Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:


https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=46767


Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:


https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=46767&tr=1


NEWSLETTER REGISTRIERUNG: </b></p>



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:


http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA0120271089



Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.



Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.









 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,03 € 0,023 € 0,007 € +30,43% 22.07./13:04
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA0120271089 A117RU 0,10 € 0,023 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
0,035 € 0,00%  19.07.19
Nasdaq OTC Other 0,04556 $ +54,44%  19.07.19
Frankfurt 0,03 € +30,43%  22.07.19
Stuttgart 0,03 € +7,14%  22.07.19
München 0,0365 € +1,39%  22.07.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
39 Infos zum neuen HotStock 02.05.18
RSS Feeds




Bitte warten...