Weitere Suchergebnisse zu "Peugeot":
 Aktien      Zertifikate      OS    


IG Metall-Chef kritisiert Konzerne wegen Stellenabbaus




08.12.17 05:32
dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - IG-Metall-Chef Jörg Hofmann hat die Pläne mehrerer Industriekonzerne für einen Stellenabbau kritisiert und ihnen Gewinnstreben auf Kosten der Arbeitnehmer vorgeworfen.

"Nach Siemens , Thyssenkrupp und PSA /Opel ist nun General Electric der vierte große Konzern, der innerhalb kurzer Zeit trotz Milliardengewinnen massiven Stellenabbau in Deutschland ankündigt", sagte er der "Bild"-Zeitung (Freitag).



"Um kurzfristigen Applaus von der Börse zu bekommen, werden die Existenzen tausender Beschäftigter grob fahrlässig aufs Spiel gesetzt", sagte er. Damit werde das äußerst erfolgreiche deutsche Modell, das von einem sozialen Kompromiss getragen wird, einseitig aufgekündigt. "Das werden wir nicht akzeptieren", sagte Hofmann./sl/DP/zb









 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
17,07 € 16,995 € 0,075 € +0,44% 11.12./08:37
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
FR0000121501 852363 20,97 € 15,03 €
Werte im Artikel
116,90 plus
+1,17%
17,07 plus
+0,44%
15,09 plus
+0,33%
22,91 plus
+0,29%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
17,012 € +0,56%  08:43
Hamburg 16,995 € +1,77%  08:10
Hannover 16,995 € +1,77%  08:10
Düsseldorf 16,985 € +1,37%  08:20
Frankfurt 17,07 € +0,44%  08:02
München 16,965 € +0,12%  08:06
Berlin 16,95 € 0,00%  08:08
Stuttgart 16,95 € -0,09%  08:15
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...