Erweiterte Funktionen


Hyatt HotelsWar das alles, ?




14.09.19 06:33
Aktiennews

Per 14.09.2019, 06:33 Uhr wird für die Aktie Hyatt Hotels am Heimatmarkt New York der Kurs von 77.3 USD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Hotels Resorts & Kreuzfahrtlinien".


Nach einem bewährten Schema haben wir Hyatt Hotels auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Hyatt Hotels-Aktie ein Durchschnitt von 73,31 USD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 77,28 USD (+5,42 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Dieser beträgt aktuell 75,63 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+2,18 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Hyatt Hotels ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Hyatt Hotels erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Buy"-Bewertung.


2. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Hyatt Hotels in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Hyatt Hotels haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine erhöhte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gestiegenes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Hyatt Hotels bekommt dafür eine "Buy"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Buy" bewertet.


3. Dividende: Derzeit schüttet Hyatt Hotels niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Hotels Restaurants und Freizeit. Der Unterschied beträgt 1,87 Prozentpunkte (1,03 % gegenüber 2,91 %). Wegen dieser großen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung "Sell".


Ist Hyatt Hotels jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Hyatt Hotels?


Hier finden Sie die exklusive Hyatt Hotels Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Hyatt Hotels kostenlos sichern





 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...