Weitere Suchergebnisse zu "Deutsche Post":
 Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Nach Hühnchen-Notstand: KFC entzieht DHL teilweise Lieferauftrag




08.03.18 20:42
dpa-AFX

LONDON (dpa-AFX) - Die Fastfood-Kette Kentucky Fried Chicken (KFC) in Großbritannien hat dem Logistik-Unternehmen DHL einen Teil des Lieferauftrags entzogen.

Das bestätigte ein KFC-Sprecher auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag.



Grund sind Lieferprobleme bei DHL und seinem Partner QSL, die KFC im Februar gezwungen hatten, Hunderte Restaurants in Großbritannien und Irland vorübergehend zu schließen. Es hatten ausreichend Hühnchen gefehlt. DHL hatte den Lieferauftrag erst Mitte des Monats vom südafrikanischen Anbieter Bidvest Logistics übernommen. Das machte KFC nun für etwa 350 seiner Filialen rückgängig./cmy/DP/das









 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
25,33 € 25,24 € 0,09 € +0,36% 13.12./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005552004 555200 41,36 € 24,55 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
25,32 € +0,36%  13.12.18
Hamburg 25,43 € +1,11%  13.12.18
Berlin 25,28 € +1,08%  13.12.18
Hannover 25,54 € +0,95%  13.12.18
München 25,32 € +0,80%  13.12.18
Düsseldorf 25,37 € +0,55%  13.12.18
Frankfurt 25,41 € +0,36%  13.12.18
Xetra 25,33 € +0,36%  13.12.18
Stuttgart 25,29 € +0,20%  13.12.18
Nasdaq OTC Other 28,45 $ -1,61%  13.12.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
23800 Deutsche Post 03:43
  Streetscooter 13.12.18
  Verkauf im Ausland 11.12.18
3 Was bedeutet zollübergabe ? 09.06.18
  Dt. Post - Call-Optionsscheine 10.01.18
RSS Feeds




Bitte warten...