Erweiterte Funktionen


Der Hongkong-Pavillon nimmt 2017 zum 7. Mal an der Frankfurter Buchmesse teil




12.10.17 22:11
news aktuell

Frankfurt, Deutschland (ots/PRNewswire) - "Sprudelnde Kreativität
- der Hongkong-Pavillon" (Soaring Creativity -- Hong Kong Pavilion)
wird gemeinsam von der Hong Kong Publishing Federation und The Hong
Kong Printers Association organisiert und über Create Hong Kong
("CreateHK") von der Verwaltung der Sonderverwaltungszone Hongkong
finanziert. Es ist das siebte Jahr in Folge, dass die Hongkonger
Druck- und Verlagsbranche an der Frankfurter Buchmesse teilnimmt.

Heute fand eine Cocktail-Party als Auftaktveranstaltung des
"Hongkong-Pavillon" statt. Während der Party stellten die
Organisatoren die diesjährigen Höhepunkte des "Hongkong-Pavillon" vor
und in einer feierlichen Zeremonie wurden Publikationen aus Hongkong
der Internationalen Jugendbibliothek als Geschenk übergeben.
Teilnehmenden Gästen wurde zudem frisch zubereiteter "Armer Ritter
nach Hongkonger Art" serviert. Die Organisatoren wünschen sich, dass
das diesjährige Projekt "Sprudelnde Kreativität - Hongkong-Pavillon
2017" Verlegern und Druckereien aus Hongkong helfen wird,
Geschäftsmöglichkeiten zu erkunden und die Stärken der Hongkonger
Kreativbranche in der Welt bekannter zu machen.

In diesem Jahr hat der "Hongkong-Pavillon" die beständige
Unterstützung der Druck- und Verlagsbranche erhalten und konnte fast
1.700 Veröffentlichungen, Druckerzeugnisse und elektronische
Publikationen der in diesem Jahr vertretenen 65 lokalen Aussteller
präsentieren. Das Thema des Pavillons lautet in diesem Jahr "Kreative
Errungenschaften Hongkongs" (Creative Achievements of Hong Kong).
Damit lokale kreative Elemente in das Projekt aufgenommen werden
konnten, hat der Organisator den Hongkonger Illustrator Herrn Dragon
Ken als Chief Visual Designer des Projekts eingeladen, der für die
künstlerische Gestaltung des Pavillons verantwortlich war und dafür,
die einzigartige Kultur und Tradition von Hongkong in das
Pavillon-Design einzubinden.

Herr Matthew Yum, Leiter des "Hongkong-Pavillon" auf der
Frankfurter Buchmesse 2017, brachte seine Dankbarkeit gegenüber der
Hongkong Publishing Federation und The Hong Kong Printers Association
für die erneute Organisation des Projekts "Sprudelnde Kreativität -
Hongkong-Pavillon 2017" zum Ausdruck. Im Gegenzug ist es für diese
eine große Ehre, bereits im 7. Jahr in Folge durch "CreateHK"
finanzielle Unterstützung für die jeweiligen "Sprudelnde
Kreativität"-Projekte zu erhalten. Er ist davon überzeugt, dass
"Sprudelnde Kreativität - Hongkong-Pavillon 2017" den Besuchern aus
aller Welt vielfältige und erkenntnisreiche Anknüpfungspunkte zur
Kreativität der Hongkonger Druck- und Verlagsbranche bietet. Zusammen
mit den kulturellen Aktivitäten vor Ort erhalten Besucher einen
umfassenden Einblick in das, was Hongkong so besonders macht - seine
reiche Kultur, sein Erbe und die Art zu leben.



Pressekontakt:
Ray Lo
Telefonnummer: +852 6332 4864
E-Mail: ray@onepoints.com.hk

Original-Content von: Hong Kong Printers Association, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...