Erweiterte Funktionen


Hörspiel-Tipp: "Julia & Romeo" von David Hewson - Die Geschichte des bekanntesten Liebespaares der Welt aus Julias Perspektive




17.07.17 09:00
news aktuell

Berlin (ots) -

Anmoderationsvorschlag: Romeo und Julia - die wohl bekannteste
Liebesgeschichte aller Zeiten bekommt jetzt einen ganz neuen Dreh.
Diesmal rückt nämlich die junge Julia in den Fokus. Im neuesten
Audible Original wird das zeitlose, mitreißende Drama über Liebe,
Identität, Werte und Selbstbestimmung vom Autor David Hewson neu
erzählt. Jessica Martin verrät Ihnen mehr dazu in unserem
Hörspiel-Tipp der Woche.

Sprecherin: Es ist ein heißer Sommer im Jahr 1499 im idyllischen
Städtchen Verona. Julia, eine schlaue, junge Frau, hat die Nase
gestrichen voll von ihren traditionellen, strengen Eltern.

O-Ton 1 (Julia & Romeo, 21 Sek.): Julia: Eltern sind wie eine
kleine Version von Gott, oder? Er gibt uns die Intelligenz,
interessante Fragen zu stellen und dann verpasst er uns eine
Ohrfeige, wenn wir so verwegen sind, Antworten zu verlangen. Ihr
schenkt uns das Leben und dann, wenn wir dieses Leben besitzen
wollen, sagt ihr: Oh nein, das gehört dir nicht. Du gehörst uns. Wir
haben dich geschaffen.

Sprecherin: Als ihre Eltern dann auch noch einen Ball
veranstalten, um ihr ihren zukünftigen Ehemann vorzustellen, reicht
es Julia. Sie verzieht sich lieber in den ruhigen Garten, wo sie zum
ersten Mal auf Romeo trifft.

O-Ton 2 (Julia & Romeo, 15 Sek.): Romeo: Du bist wunderschön.
Julia: Verflucht. Wenn das nochmal jemand zu mir sagt ... Romeo: Tut
mir Leid. Beziehungsweise, es tut mir nicht Leid. Weil du es bist.
Wunderschön, meine ich. Ich habe gemeint ... Julia: So etwas ist
nicht gerade deine Stärke, nicht wahr?

Sprecherin: Schnell merken die beiden aber, dass sie etwas ganz
Besonderes verbindet...

O-Ton 3 (Julia & Romeo, 36 Sek.): Romeo: ... Sie denken, sie
besitzen uns. Julia: Vielleicht tun sie das ja. Mein Vater glaubt
ebenfalls, ich gehöre zu seinem Hab und Gut. Ich soll an einen Mann
verkauft werden, der mich besitzen will. Einen Mann mit Bart.
Ekelhaft und ... (BRICHT AB) Romeo: Was würdest du lieber tun? Julia:
Alles andere, egal was. Reisen. Diese neue Welt sehen, welche die
Spanier im Westen entdeckt haben, die voller Gold und wunderbarer
Dinge sein soll, die noch keiner von uns je gesehen hat. Das wäre ein
Anfang.

Sprecherin: Und so beschließt Julia, ihr Schicksal selbst in die
Hand zu nehmen und mit Romeo in ein neues Leben zu starten. Vorher
überbringt die Amme aber Romeo noch eine wichtige Botschaft.

O-Ton 4 (Julia & Romeo, 12 Sek.): Romeo: Ich werde sie glücklich
machen. Amme: Wenn du sie hinters Licht führst, bekommst du es mit
mir zu tun. Was ich deinem Freund nur angedroht habe, mache ich bei
dir wahr und dann gebe ich dir dein bestes Stück eingelegt zurück.

Abmoderationsvorschlag: "Julia & Romeo" von David Hewson zeigt die
Capulet-Tochter als starke Fraudie auf der Suche nach Freiheit und
Selbstbestimmung ist. Das Hörbuch gibt es ab sofort bei Audible als
digitales Hörbuch zum Download. In dem werden übrigens Julia und ihr
Romeo von Yara Blümel und Nicolas Artajo-Kwasniewski zum Leben
erweckt. Außerdem sind auch die bekannten TV-Schauspieler Barbara
Schöne und Michael Mendl sowie Friedhelm Ptok als Erzähler zu hören.
Mehr dazu finden Sie auch im Internet unter audible.de/tipp.



Pressekontakt:
Hendrik Gerstung
Mail:hendrig@audible.de
Tel.:030/3101-91-132

Original-Content von: Audible GmbH, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...