Erweiterte Funktionen


Highbury Projects: Tut sie es noch ein Mal?




05.05.21 08:02
Aktiennews

Highbury Projects, ein Unternehmen aus dem Markt "Diversified Metals & Mining", notiert aktuell (Stand Uhr) mit 0.23 CAD unverändert, die Heimatbörse des Unternehmens ist Venture.


Unsere Analysten haben Highbury Projects nach 5 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Highbury Projects ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Highbury Projects-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 50, was eine "Hold"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 50, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Hold" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 4,55 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Materialien") liegt Highbury Projects damit 12,03 Prozent unter dem Durchschnitt (16,57 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Metalle und Bergbau" beträgt 16,57 Prozent. Highbury Projects liegt aktuell 12,03 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


3. Sentiment und Buzz: Highbury Projects lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Highbury Projects in diesem Punkt die Einstufung: "Hold".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Highbury Projects?


Wie wird sich Highbury Projects nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Highbury Projects Aktie.






 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...