Erweiterte Funktionen


Hier herrscht Leerverkäufer-Alarm!




16.09.17 12:00
Finanztrends

Kommentar von Jennifer Diabaté


Liebe Leser,


letzte Woche hat Marco Schnepf wieder einen Überblick über die aktuellen Veränderungen bei den Leerverkaufspositionen deutscher Aktien gegeben. Am 11. September sah es hier folgendermaßen aus:


  • Die Situation! Aktien deutscher Unternehmen sind wieder verstärkt im Visier internationaler Hedgefonds. Diese gehen davon aus, dass die Kurse fallen werden. Leerverkaufspositionen der betroffenen Unternehmen können also ein wichtiges Alarmsignal für Anleger sein, dass in Kürze ein Kursabsturz bevorsteht. Auch ein verstärkter Rückzug aus den Shortpositionen kann zeigen, dass sich der Kurswert nachhaltig stabilisiert.
  • Der Hintergrund! Die sogenannten „Netto-Veränderungen“ zeigen, um wie viele Prozentpunkte sich die Leerverkaufs-Positionen einer Aktie verändert haben. Wenn es an einem Tag jeweils mehrere Veränderungen gegeben hat, werden diese Werte zusammengerechnet.

Netto-Veränderungen am 11.9.2017


1. Nordex +0,19 % / HUGO BOSS +0,19 %
2. CANCOM +0,18 %
3. Medigene +0,10 % / Deutsche EuroShop +0,10 %
4. Südzucker +0,07 %
5. MorphoSys +0,04 %
6. ElringKlinger -0,01 %
7. Fielmann -0,02 %
8. GEA Group -0,09 %
9. ADVA Optical Networking -0,23 %


Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …


. . . denn heute können Sie den Bestseller: "Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!" kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.


Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden


Ein Beitrag von Jennifer Diabaté.


zur Originalmeldung




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...