Weitere Suchergebnisse zu "EnBW":
 Aktien      Zertifikate    


'Handelsblatt': Eon könnte erneut Rekordverlust einfahren




19.10.16 19:09
dpa-AFX

ESSEN (dpa-AFX) - Milliardenschwere Abschreibungen und Kosten für die Endlagerung von Atommüll könnten Eon einem Pressebericht zufolge in diesem Jahr erneut einen Rekordverlust einbrocken.

Wegen zahlreicher Sondereffekte werde sich beim Nettoergebnis ein gewaltiger Milliardenverlust ansammeln, berichtete das "Handelsblatt" am Mittwoch auf seiner Internetseite unter Berufung auf Unternehmenskreise. Bereits 2015 hatte der Konzern mit einem minus von sieben Milliarden Euro einen Rekordverlust verbucht.


Für die Endlagerung von Atommüll müsse Eon neben acht Milliarden Euro an Rückstellungen auch einen Risikozuschlag von zwei Milliarden Euro in einen entsprechenden Fonds einbringen, hieß es in dem Bericht weiter. Am Mittwoch hatte das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf auf den Weg gebracht, um sich neben Eon auch mit den Stromkonzernen Vattenfall, RWE und EnBW über die Finanzierung des Atomausstiegs abschließend zu verständigen.


Hinzu kommen laut dem Handelsblatt-Bericht milliardenschwere Abschreibungen, weil Eon den Buchwert seiner Beteiligung am Kraftwerksunternehmen Uniper an den Marktwert anpassen muss./tos/he







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
22,244 € 22,244 € -   € 0,00% 20.01./17:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005220008 522000 24,56 € 18,54 €
Werte im Artikel
7,39 plus
+0,63%
12,78 plus
+0,63%
22,24 plus
0,00%
13,68 minus
-0,34%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
22,244 € 0,00%  19.01.17
Berlin 21,75 € +0,05%  20.01.17
Düsseldorf 21,48 € 0,00%  20.01.17
München 22,275 € 0,00%  20.01.17
Stuttgart 21,508 € 0,00%  20.01.17
Xetra 21,68 € 0,00%  18.01.17
Frankfurt 21,154 € -1,49%  20.01.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
40 ENBW - welch ein Chart... 17.05.16
27 Aktuelle Adhocs und meldepflic. 18.05.15
  EnBW kaufen? 29.05.11
  Bilanzumstellung eignet sich zum. 10.05.05
RSS Feeds




Bitte warten...