Weitere Suchergebnisse zu "Halliburton":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Halliburton: Ist das eine Gewinn-Chance?




23.11.20 00:44
Aktiennews

Halliburton, ein Unternehmen aus dem Markt "Öl & Gas Ausrüstung & Dienstleistungen", notiert aktuell (Stand 00:44 Uhr) mit 15.9 USD fast unverändert (-0.04 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist New York.


Die Aussichten für Halliburton haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Halliburton aktuell mit dem Wert 17,22 überverkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Buy". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 35,83. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Buy".


2. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Halliburton-Aktie ein Durchschnitt von 12,4 USD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 15,9 USD (+28,23 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Auch für diesen Wert (12,93 USD) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+22,97 Prozent), somit erhält die Halliburton-Aktie auch für diesen ein "Buy"-Rating. Halliburton erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Buy"-Bewertung.


3. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats trübte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend ein. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Sell". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das Unternehmen wurde mehr diskutiert als üblich und erfuhr zunehmende Aufmerksamkeit der Anleger. Dies führt zu einem "Buy"-Rating. Damit erhält die Halliburton-Aktie ein "Sell"-Rating.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Halliburton?


Wie wird sich Halliburton nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Halliburton Aktie.






 
Finanztrends Video zu Halliburton


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
16,59 $ 17,56 $ -0,97 $ -5,52% 30.11./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US4062161017 853986 25,47 $ 4,25 $
Werte im Artikel
0,049 plus
+29,85%
16,59 minus
-5,52%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
13,948 € -5,26%  30.11.20
Stuttgart 14,512 € -1,56%  30.11.20
Xetra 14,41 € -2,04%  30.11.20
Hamburg 14,468 € -2,98%  30.11.20
Hannover 14,468 € -2,98%  30.11.20
Düsseldorf 14,214 € -3,04%  30.11.20
München 14,404 € -4,22%  30.11.20
Berlin 14,222 € -4,49%  30.11.20
Frankfurt 14,292 € -4,63%  30.11.20
NYSE 16,59 $ -5,52%  30.11.20
Nasdaq 16,59 $ -5,52%  30.11.20
AMEX 16,58 $ -5,53%  30.11.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...