Weitere Suchergebnisse zu "Samsung Electronics St":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Haftbefehl gegen Samsungs De-facto-Chef Lee Jae Yong




16.02.17 22:54
dpa-AFX

SEOUL (dpa-AFX) - Ein südkoreanisches Gericht hat Haftbefehl gegen den inoffiziellen Chef des Mischkonzerns Samsung , Lee Jae Yong, wegen des Vorwurfs der Bestechung erlassen.

Dies berichtete am Freitag die nationale Nachrichtenagentur Yonhap. Lee Jae Yong ist Vize-Vorsitzender des Smartphone-Marktführers Samsung Electronics.


Hintergrund ist der Korruptionsskandal um eine Vertraute der vorläufig entmachteten Staatspräsidentin Park Geun Hye. Samsung soll hohe Summen an Unternehmen und Stiftungen der Park-Vertrauten Choi Soon Sil gezahlt und im Gegenzug politische Unterstützung für die Fusion zweier Konzerntöchter vor zwei Jahren erhalten haben. Kritiker sahen in der Fusion eine Stärkung der Gründerfamilie.


Lee ist der Sohn des schwer erkrankten früheren Konzernchefs Lee Kun Hee. Südkoreas größter Konzern hat die Vorwürfe der Korruption bestritten.


Das Parlament hatte im Dezember ein Amtsenthebungsverfahren gegen Park eingeleitet. Das Verfassungsgericht muss nun über die Absetzung der Staatschefin entscheiden./ar/DP/he







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
2.100 $ 2.081 $ 19,00 $ +0,91% 22.08./-
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
KR7005930003 888322 2.320 $ 1.250 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Nasdaq OTC Other 2.100 $ +0,91%  26.07.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
14 Samsung Electronics 25.01.14
RSS Feeds




Bitte warten...