Weitere Suchergebnisse zu "Hochtief":
 Aktien      Zertifikate      OS    


HOCHTIEF-Aktie: Gewinnschätzungen erhöht, Abertis-Offerte erscheint aussichtsreich - Kaufempfehlung - Aktienanalyse




12.12.17 22:48
LBBW

Stuttgart (www.aktiencheck.de) - HOCHTIEF-Aktienanalyse von Analyst Jens Münstermann von der LBBW:

Jens Münstermann, Investmentanalyst der LBBW, rät in einer aktuellen Aktienanalyse zum Kauf der Aktie des Baukonzerns HOCHTIEF AG (ISIN: DE0006070006, WKN: 607000, Ticker-Symbol: HOT, Nasdaq OTC-Symbol: HOCFF) und erhöht das Kursziel von 125 auf 160 Euro.

Q3/17-Rückschau: Der Konzernumsatz sei in Q3/17 im Jahresvergleich um 9,6% auf 5,5 Mrd. EUR gestiegen. Gleichzeitig habe sich der operative Konzerngewinn um 31,1 Mio. EUR auf 119,8 Mio. EUR verbessert. Der berichtete Gewinn je Aktie sei auf 1,77 EUR (Q3/16: 1,29 EUR). Der operative Cashflow sank auf 232 Mio. EUR (Q3-16: 444 Mio. EUR) gestiegen. Die Änderung beim NWC sei mit -93 Mio. EUR (Q3/16: +224 Mio. EUR) deutlich negativ gewesen. Der Mittelabfluss aus der Investitionstätigkeit habe 61 Mio. EUR. (Q3/16: 140 Mio. EUR) betragen. Das berichtete Nettofinanzguthaben sei auf 508 Mio. EUR (Q3/16: 365 Mio. EUR) gestiegen.

Gewinnziel: Der Auftragseingang sei in Q3/17 um 34% auf 7,7 Mrd. EUR gestiegen. Gleichzeitig habe sich der Auftragsbestand um 11% auf 42,9 Mrd. EUR erhöht. Der Umsatz solle 2017 um mehr als 10% steigen. Gleichzeitig solle der operative Konzerngewinn um ca. 14 bis 25% auf 410 bis 450 Mio. EUR steigen (2016: 361 Mio. EUR). CIMIC (Asia Pacific) avisiere einen Konzerngewinn von 640 bis 700 Mio. AUD (Australischer Dollar) (2016: 580 Mio. AUD). Im Segment Americas solle das oper. EBT auf 235 bis 250 Mio. EUR (2016: 214 Mio. EUR) steigen. Für Europe werde ein oper. EBT von 40 bis 45 Mio. EUR avisiert (2016: 36 Mio. EUR).

Bieterwettkampf um Abertis: Am 18. Oktober 2017 habe HOCHTIEF ein Übernahmeangebot für Abertis in Höhe von 18,6 Mrd. EUR (Equity Value) bekanntgegeben und damit das zuvor von Atlantia abgegebene Übernahmeangebot von 16,3 Mrd. EUR überboten. Das Angebot von HOCHTIEF beinhalte eine Cashofferte und einen Aktientausch. Letzterer entspreche einer Kapitalerhöhung von ca. 39% gegen Einlage. Bei erfolgreicher Übernahme plane HOCHTIEF, ihren freien Aktionären - zum Ausgleich der Verwässerung - Aktien zum Bezugspreis von 146,42 EUR pro Aktie anzubieten (Barkapitalerhöhung von ca. 11%).

Kaufempfehlung: Münstermann habe die Gewinnprognosen für HOCHTIEF erhöht (starke Tenderpipeline) und sehe die Aktie (standalone) im Peervergleich fair bewertet. Die Abertis-Aktie notiere auf Höhe der Barofferte von HOCHTIEF. Bei erfolgreicher Übernahme liefere ein Peervergleich Kurspotenzial für HOCHTIEF. In Abhängigkeit von der Annahmequote könnte laut Münstermann die Dividende auf ein Niveau von ca. 12 EUR mit einer Dividendenrendite von ca. 8% steigen. Er sehe als Risiken u.a. einen Bieterwettstreit und allgemeine Projektrisiken.

Jens Münstermann, Investmentanalyst der LBBW, hat in einer aktuellen Aktienanalyse die HOCHTIEF-Aktie von "verkaufen" auf "kaufen" hochgestuft und das Kursziel von 125 auf 160 EUR angehoben. (Analyse vom 12.12.2017)

Börsenplätze HOCHTIEF-Aktie:

Xetra-Aktienkurs HOCHTIEF-Aktie:
144,90 EUR +0,07% (12.12.2017, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs HOCHTIEF-Aktie:
144,868 EUR -0,12% (12.12.2017, 22:25)

ISIN HOCHTIEF-Aktie:
DE0006070006

WKN HOCHTIEF-Aktie:
607000

Ticker-Symbol HOCHTIEF-Aktie:
HOT

Nasdaq OTC Ticker-Symbol HOCHTIEF-Aktie:
HOCFF

Kurzprofil HOCHTIEF AG:

Die HOCHTIEF AG (ISIN: DE0006070006, WKN: 607000, Ticker-Symbol: HOT, Nasdaq OTC-Symbol: HOCFF) zählt zu den globalsten Baukonzernen der Welt. Der Konzern ist im Bau von Verkehrs- und Energieinfrastruktur, sozialer/urbaner Infrastruktur sowie im PPP-, Minen- und Service-Geschäft tätig.

Mit zirka 51.000 Mitarbeitern und Umsatzerlösen von rund 20 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 2016 ist HOCHTIEF weltweit präsent: In Australien ist der Konzern mit CIMIC Marktführer. In den USA ist HOCHTIEF über Turner die Nummer 1 im gewerblichen Hochbau und zählt mit Flatiron zu den wichtigsten Anbietern im Tiefbau, hauptsächlich für Verkehrsinfrastruktur. HOCHTIEF ist weg en seines Engagements um Nachhaltigkeit seit 2006 in den Dow Jones Sustainability Indices vertreten. Weitere Informationen unter www.hochtief.de/presse. (12.12.2017/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
156,90 € 157,20 € -0,30 € -0,19% 20.07./14:32
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006070006 607000 162,40 € 129,20 €
Metadaten
Rating:kaufen
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:Upgrade
Kurs:144.4
Kursziel:160 - 0
Kursziel (alt):125 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
Kursziel Horizont:12 Monate
KGV:20,9
Umsatz-Schätzung:201722281
 201823906
EPS-Schätzung:20176.92
 20187.56
Analysten:Herr Jens Münstermann
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
157,00 € 0,00%  14:22
Nasdaq OTC Other 182,00 $ +4,00%  18.07.18
Düsseldorf 157,10 € +0,19%  13:30
Stuttgart 156,90 € +0,13%  14:30
Hamburg 156,80 € +0,06%  08:09
Hannover 156,80 € +0,06%  08:10
München 156,90 € 0,00%  08:00
Berlin 156,80 € 0,00%  08:00
Xetra 156,90 € -0,19%  14:27
Frankfurt 156,80 € -0,63%  08:02
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
859 HOCH TIEF 06.07.18
6 Hochtief - wann platzt die Blas. 21.07.17
63 AKTIEN - TOP/FLOP 2011 Er. 02.03.15
42 Hochtief im Aufbau? 26.02.15
6 Bauwerte ? 12.02.15
RSS Feeds




Bitte warten...