Weitere Suchergebnisse zu "Hochtief":
 Aktien      Zertifikate      OS    


HOCHTIEF-Aktie: Eine Übernahme von Abertis ermöglicht steigende Dividenden - Kurszielanhebung! Aktienanalyse




19.04.18 09:52
LBBW

Stuttgart (www.aktiencheck.de) - HOCHTIEF-Aktienanalyse von Investmentanalyst Jens Münstermann von der LBBW:

Jens Münstermann, Investmentanalyst der LBBW, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Baukonzerns HOCHTIEF AG (ISIN: DE0006070006, WKN: 607000, Ticker-Symbol: HOT, Nasdaq OTC-Symbol: HOCFF) und erhöht das Kursziel von 160 EUR auf 180 EUR.

HOCHTIEF, ACS und Atlantia hätten sich auf eine gemeinsame Übernahme von Abertis verständigt. HOCHTIEF biete aktuell für 990,4 Mio. Abertis-Aktien (inkl. der Treasury shares) eine Barabfindung von 18,36 EUR pro Aktie an. Dies entspreche einem Übernahmepreis (Equity-Value) von 18,2 Mrd. EUR. Die Mindestannahmeschwelle betrage 50% plus eine Aktie und berechtige gleichzeitig zu einem Delisting von Abertis. Bei Erreichung eines Anteils von 90% solle ein Squeeze-out bei Abertis durchgeführt werden.

HOCHTIEF, ACS und Atlantia möchten eine gemeinsame Holding (Zweckgesellschaft) mit einem Kapital von 7 Mrd. EUR ausstatten. Die Zweckgesellschaft werde alle im Rahmen des Übernahmeangebots an HOCHTIEF angedienten Abertis-Aktien zum gleichen Preis erwerben und dazu selbst Fremdmittel aufnehmen. HOCHTIEF solle an der Zweckgesellschaft 20% minus einen Anteil halten. Dies entspreche einem Kapitaleinsatz von 1,4 Mrd. EUR. Eine Beteiligung von 30% (2,1 Mrd. EUR) entfalle auf ACS und 50% plus einen Anteil (3,5 Mrd. EUR) entfallen auf Antlantia. Demzufolge sollten Holding-Gesellschaft und Abertis bei Atlantia vollkonsolidiert werden.

HOCHTIEF avisiere eine Kapitalerhöhung aus genehmigten Kapital, bei der bis zu 6,43 Mio. neue Aktien (10%) zu einem Preis von 143,04 EUR pro Aktie im Gesamtwert von 920 Mio. EUR an ACS ausgegeben würden. ACS verkaufe im Gegenzug HOCHTIEF-Aktien zum gleichen Stückpreis im Gesamtwert von 2,4 Mrd. EUR an Atlantia. Danach sollte Atlantia 24,1% an HOCHTIEF halten, während die Beteiligung von ACS von aktuell 71,7% auf 50,2% abschmelzen würde.

Münstermann antizipiere eine erfolgreiche Übernahme von Abertis und habe für HOCHTIEF die Gewinnprognosen angehoben. Bei einer geplanten Erhöhung der Ausschüttungsquote von ca. 50% auf 65% erwarte er einen Anstieg der Dividende von 3,38 EUR (2017) auf 6,24 EUR (2019E). Das Kursziel von 180 (160) EUR impliziere eine Div.-Rendite von 3,5% (2019E) und bewege sich damit auf dem Niveau der Konsens-Schätzungen für Vinci, dem zukünftig nächsten Vergleichsunternehmen. Als Kursrisiken sehe Münstermann neben allgemeine Projektrisiken ein mögliches Scheitern der Abertis-Übernahme.

Jens Münstermann, Investmentanalyst der LBBW, stuft die HOCHTIEF-Aktie weiterhin mit "kaufen" ein. (Analyse vom 19.04.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze HOCHTIEF-Aktie:

Xetra-Aktienkurs HOCHTIEF-Aktie:
148,80 EUR +0,07% (19.04.2018, 09:06)

Tradegate-Aktienkurs HOCHTIEF-Aktie:
148,70 EUR +0,07% (18.04.2018, 22:25)

ISIN HOCHTIEF-Aktie:
DE0006070006

WKN HOCHTIEF-Aktie:
607000

Ticker-Symbol HOCHTIEF-Aktie:
HOT

Nasdaq OTC Ticker-Symbol HOCHTIEF-Aktie:
HOCFF

Kurzprofil HOCHTIEF AG:

Die HOCHTIEF AG (ISIN: DE0006070006, WKN: 607000, Ticker-Symbol: HOT, Nasdaq OTC-Symbol: HOCFF) zählt zu den am stärksten globalisierten Baukonzernen der Welt. Der Konzern ist in den Bereichen Verkehrsinfrastruktur, Energieinfrastruktur und soziale/urbane Infrastruktur sowie im Minen-, PPP- und Servicegeschäft tätig.

Mit ca. 54.000 Mitarbeitern und Umsatzerlösen von 22 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 2017 ist HOCHTIEF weltweit präsent: In Australien ist der Konzern mit CIMIC Marktführer. In den USA ist HOCHTIEF über Turner die Nummer 1 im gewerblichen Hochbau und zählt mit Flatiron zu den wichtigsten Anbietern im Tiefbaugeschäft, vor allem im Verkehrswegebau. HOCHTIEF ist wegen seines Engagements um Nachhaltigkeit seit 2006 in den Dow Jones Sustainability Indices vertreten. Mehr Informationen unter www.hochtief.de/presse. (19.04.2018/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
156,90 € 157,20 € -0,30 € -0,19% 20.07./14:29
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006070006 607000 162,40 € 129,20 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:148.6
Kursziel:180 - 0
Kursziel (alt):160 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
KGV:18,0
Umsatz-Schätzung:201824319
 201925102
EPS-Schätzung:20188.23
 201910.16
Analysten:Herr Jens Münstermann
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
157,00 € 0,00%  14:22
Nasdaq OTC Other 182,00 $ +4,00%  18.07.18
Düsseldorf 157,10 € +0,19%  13:30
Stuttgart 157,00 € +0,19%  14:15
Hamburg 156,80 € +0,06%  08:09
Hannover 156,80 € +0,06%  08:10
München 156,90 € 0,00%  08:00
Berlin 156,80 € 0,00%  08:00
Xetra 156,90 € -0,19%  14:27
Frankfurt 156,80 € -0,63%  08:02
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
859 HOCH TIEF 06.07.18
6 Hochtief - wann platzt die Blas. 21.07.17
63 AKTIEN - TOP/FLOP 2011 Er. 02.03.15
42 Hochtief im Aufbau? 26.02.15
6 Bauwerte ? 12.02.15
RSS Feeds




Bitte warten...