Erweiterte Funktionen


Großbritannien: Industrieproduktion fällt deutlich




09.02.18 10:54
dpa-AFX

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Industrie hat ihre Produktion zum Jahresende deutlich zurückgefahren.

Nach Angaben des Statistikamts ONS vom Freitag fiel die Gesamtherstellung im Dezember zum Vormonat um 1,3 Prozent. Das ist der stärkste Rückgang seit September 2012. Analysten hatten nur ein Minus von 0,9 Prozent erwartet. Zudem wurde der Anstieg im Vormonat von 0,4 auf 0,3 Prozent revidiert. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stagnierte die Gesamtherstellung.



Belastet wurde das Gesamtergebnis vor allem durch den Bergbau sowie die Öl- und Gasförderung. Die Güterherstellung im verarbeitenden Gewerbe erhöhte sich dagegen, wenn auch nur leicht um 0,3 Prozent. Der Ausstoß der Versorger stützte die Gesamtproduktion ebenfalls./bgf/jkr/jha/









 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...