Erweiterte Funktionen


Greenland Minerals & Energy: Business as usual?




30.11.16 18:25
Finanztrends

Liebe Leser,


die neu gewählte Regierung in Grönland sorgte für mächtig Aufsehen bei der Aktie von Greenland Minerals & Energy. Die Sorge der Anleger drehte sich von möglichen Einschränkungen bei den lokalen Projekten bis hin zu Abspaltungsphantasien von Dänemark. Greenland selbst reagiert darauf bisher überhaupt nicht. Weder ist das Unternehmen um eine Entschärfung der Lage bemüht, noch gibt es anderweitige Nachrichten um die laufenden Geschäfte. Fairerweise sind die meisten Ängste aktuell unbegründet. Trotzdem täte Greenland gut daran, bei den Investoren wieder für mehr Vertrauen zu sorgen.


Weiter im Minus!


Verunsicherte Anleger sind selten eine gute Nachricht für den Aktienkurs. So gibt aktuell auch Greenland an der Börse mit knapp 5 Prozent überdeutlich nach. Für die nächste Zeit dürfte sich dieser Trend kaum ändern, wenn der australische Konzern nicht noch für eine faustdicke Überraschung sorgt. Auch vom vermeintlich günstigen Aktienkurs von 0,04 Euro sollte sich jetzt niemand blenden lassen. Einem hohen Gewinnpotenzial stehen mindestens ebenbürtige Risiken für Verluste gegenüber. Letzten Endes ist es oft die bessere Option, bei unsicheren Verhältnissen vom Schlimmsten auszugehen und sich positiv überraschen zu lassen statt umgekehrt.


Amazon wird uns hassen ...


… aber wir möchten Ihr Kapital retten! Denn jetzt kostet Günter Hannichs Geheimreport „So wird Ihr Depot unangreifbar“ bei Amazon 29,90 €. Wir hingegen schenken Ihnen diesen Report, weil das Ende des DAX jetzt vor der Tür steht und Sie dabei alles verlieren könnten! Machen Sie deshalb Ihr Depot mit dem kostenlosen Geheimreport jetzt unangreifbar!


Klicken Sie dafür HIER!


Ein Gastbeitrag von Laurenz Erwald.


Herzliche Grüße


Ihr Robert Sasse


zur Originalmeldung




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...