Weitere Suchergebnisse zu "Uniper":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Gesetzentwurf: Knapp 5 Milliarden Euro Hilfen für Kohlekumpel geplant




21.01.20 14:31
dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Beim Kohleausstieg soll betroffenen Arbeitnehmern in den Kohleregionen mit bis zu 4,8 Milliarden Euro der Übergang in die Rente erleichtert werden.

Das geht aus dem Entwurf des Bundeswirtschaftsministeriums für das Kohleausstiegs-Gesetz hervor. Er liegt der Deutschen Presse-Agentur vor. "Die Kosten für das Anpassungsgeld (...) werden im Zeitraum von 2020 bis 2043 auf maximal 4,81 Milliarden Euro geschätzt", heißt es darin. Zwei Drittel soll der Bund bezahlen, ein Drittel die betroffenen Bundesländer.



Das Anpassungsgeld können Arbeitnehmer bekommen, die in Braunkohlekraftwerken und -tagebauen sowie in Steinkohlekraftwerken arbeiten, mindestens 58 Jahre alt sind und wegen des Kohleausstiegs bis zum Jahr 2038 den Job verlieren. Es kann einen Zeitraum von höchstens fünf Jahre bis zum Renteneintritt überbrücken. Wenn sie wegen eines früheren Renteneintritts dann weniger Rente bekommen, können ebenfalls ausgeglichen werden.



Der Gesetzentwurf schreibt auch fest, dass Verschmutzungsrechte im EU-Emissionshandel gelöscht werden, die durchs Abschalten der Kraftwerke frei werden. Die Bundesregierung werde einen "Beschluss zur Löschung von Emissionszertifikaten fassen, um die Auswirkungen der Kraftwerksstilllegung im Rahmen des EU-Emissionshandels auszugleichen", heißt es im Entwurf. Mindestens zwei unabhängige Gutachten, an denen Wirtschafts- und Finanzministerium beteiligt sind, sollen analysieren, inwiefern über bereits bestehende Mechanismen hinaus Berechtigungen gelöscht werden. Das soll verhindern, dass der Treibhausgas-Ausstoß sich ins Ausland verlagert./DP/eas









 
Finanztrends Video zu E.ON


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
29,63 € 29,86 € -0,23 € -0,77% 20.02./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000UNSE018 UNSE01 30,64 € 24,50 €
Werte im Artikel
29,63 minus
-0,77%
34,05 minus
-1,05%
11,24 minus
-2,14%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
29,62 € -0,60%  20.02.20
Berlin 29,79 € +0,03%  20.02.20
Frankfurt 29,70 € -0,30%  20.02.20
Hannover 29,69 € -0,34%  20.02.20
München 29,65 € -0,44%  20.02.20
Stuttgart 29,64 € -0,44%  20.02.20
Xetra 29,63 € -0,77%  20.02.20
Düsseldorf 29,71 € -0,87%  20.02.20
Hamburg 29,64 € -1,20%  20.02.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
741 Uniper mit Volldampf voraus 21.01.20
13 RWE und Uniper 13.12.16
  Löschung 12.09.16
RSS Feeds




Bitte warten...