Weitere Suchergebnisse zu "Volkswagen Vz":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Gericht verhandelt über Klage gegen Volkswagen-Aufsichtsratsbesetzung




19.06.17 14:24
dpa-AFX

HANNOVER (dpa-AFX) - Das Landgericht Hannover verhandelt seit Montag über die Klage eines Volkswagen -Aktionärs und einer Verbraucherzentrale für Kapitalanleger gegen den kompletten VW -Vorstand und Aufsichtsrat.

Vor der ersten Kammer für Handelssachen machte der Kläger-Anwalt geltend, dass mehrere Beschlüsse der Volkswagen-Hauptversammlung aus dem Jahr 2016 nicht mit einer guten Unternehmensführung vereinbar seien. Vor allem vier der gewählten Kandidaten im Aufsichtsrat seien nicht unabhängig genug, um dem Vorstand gründlich auf die Finger zu schauen. Das Gericht muss nun neben der Klage auch die rechtliche Qualität von selbst auferlegten Verpflichtung des Konzerns prüfen. Ein Beschluss wird nach Gerichtsangaben am Montag voraussichtlich nicht mehr erwartet./rek/DP/she









 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
137,90 € 136,70 € 1,20 € +0,88% 21.09./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007664039 766403 156,55 € 110,60 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
137,70 € +0,29%  21.09.17
Xetra 137,90 € +0,88%  21.09.17
Frankfurt 137,55 € +0,56%  21.09.17
München 137,21 € +0,26%  21.09.17
Hamburg 137,10 € +0,23%  21.09.17
Stuttgart 137,60 € +0,22%  21.09.17
Düsseldorf 137,10 € +0,15%  21.09.17
Berlin 137,20 € +0,12%  21.09.17
Hannover 137,08 € -0,27%  21.09.17
Nasdaq OTC Other 163,50 $ -0,89%  20.09.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...