Erweiterte Funktionen


Genting Hong Kong: Das kann einfach nicht wahr sein




11.11.19 04:12
Aktiennews

Genting Hong Kong, ein Unternehmen aus dem Markt "Hotels Resorts & Kreuzfahrtlinien", notiert aktuell (Stand 04:09 Uhr) mit 0.86 HKD im Minus (-0.77 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Hong Kong.


Unser Analystenteam hat Genting Hong Kong auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 6 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Genting Hong Kong auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Genting Hong Kong in den vergangenen Tagen vor allem neutrale Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Genting Hong Kong hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.


2. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Hold". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Die Anleger diskutierten nicht bedeutend mehr oder weniger als sonst über das Unternehmen. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Damit erhält die Genting Hong Kong-Aktie ein "Hold"-Rating.


3. Dividende: Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Genting Hong Kong weist derzeit eine Dividendenrendite von 8,35 % aus. Diese Rendite ist höher als der Branchendurchschnitt ("Hotels Restaurants und Freizeit") von 2,88 %. Mit einer Differenz von lediglich 5,47 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als "Buy" bezüglich der ausgeschütteten Dividende.


Bargeldverbot: Vergessen Sie Genting Hong Kong Aktien: Börsen-Experte Alexander von Parseval fragt?: Schafft die neue EZB-Chefin Christine Lagarde jetzt unser Bargeld ab?


Diesen Rohstoff müssen Sie statt Genting Hong Kong jetzt kaufen, um liquide zu bleiben. So sollten Sie ihn am besten lagern,
damit der Staat keinen Zugriff hat. Das sollten Sie beim Kauf beachten…


>> HIER alle Hintergründe lesen





 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...