Weitere Suchergebnisse zu "Peugeot":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Frankreich verspricht neue Maßnahmen gegen Luftverschmutzung




17.05.18 14:42
dpa-AFX

PARIS (dpa-AFX) - Nach der Ankündigung einer EU-Klage wegen zu schmutziger Luft hat Frankreich neue Maßnahmen für die Luftqualität in Aussicht gestellt.

Umweltminister Nicolas Hulot und Verkehrsministerin Élisabeth Borne wollen diese im Juni vorstellen, wie ihre Ministerien am Donnerstag mitteilten. "Über die Gefahr einer Verurteilung Frankreichs hinaus verpflichtet uns vor allem der Schutz der Gesundheit der Franzosen dazu, das Handeln zugunsten der Luftqualität zu beschleunigen und zu verstärken", sagte Hulot.



Die EU-Kommission verklagt Frankreich, Deutschland und vier weitere EU-Staaten wegen Verstößen gegen europäische Grenzwerte für Stickoxide oder Feinstaub./sku/DP/stw









 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
24,69 € 24,45 € 0,24 € +0,98% 20.08./10:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
FR0000121501 852363 25,25 € 16,50 €
Werte im Artikel
140,38 plus
+1,18%
55,55 plus
+1,15%
82,28 plus
+1,07%
24,69 plus
+0,98%
720,00 plus
+0,28%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
24,69 € +0,98%  10:27
Stuttgart 24,53 € +1,78%  09:26
Nasdaq OTC Other 29,32 $ +1,78%  09.08.18
Xetra 24,49 € +0,91%  09:04
Frankfurt 24,55 € +0,86%  08:02
Hannover 24,44 € +0,58%  08:50
Hamburg 24,42 € +0,49%  08:15
Düsseldorf 24,40 € +0,25%  08:05
München 24,46 € 0,00%  08:00
Berlin 24,44 € -0,08%  08:08
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...