Weitere Suchergebnisse zu "Foxtons Group":
 Aktien    


Analog Devices: Das sollten Sie jedem weiter erzählen …




25.01.21 13:15
Aktiennews

Per 25.01.2021, 13:15 Uhr wird für die Aktie Analog Devices am Heimatmarkt NASDAQ GS der Kurs von 155.58 USD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Halbleiter".


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Analog Devices einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Analog Devices jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Dividende: Analog Devices hat mit einer Dividendenrendite von aktuell 1,57 Prozent einen leicht niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (1.88%). Aufgrund der nicht allzu großen Differenz zum Durchschnitt von 0,31 Prozent bewegt sich die Aktie in einem Korridor, der für die Redaktion zu einer "Hold"-Einschätzung führt. Die Dividendenrendite ist übrigens ein börsentäglich schwankender Wert, der sich aus dem Verhältnis der Dividende zum aktuellen Aktienkurs ergibt.


2. Analysteneinschätzung: Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Analog Devices-Aktie die Einschätzung "Buy" erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor: 17 Buy, 5 Hold, 0 Sell. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als "Buy". In diesem Zeitraum stuften 2 Analysten den Titel als Buy ein, 0 als Hold und 0 als Sell. Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 139,9 USD angesiedelt. Damit würde die Aktie künftig eine Performance von -10,08 Prozent erzielen, da sie derzeit 155,58 USD kostet. Diese Entwicklung führt zur Einstufung "Sell". Für die gesamte Analysteneinschätzung vergeben wir als Redaktion insgesamt das Rating "Hold".


3. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An sechs Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an acht Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Analog Devices. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Sell". Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Kaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 6 "Buy"-Signale (bei 2 "Sell"-Signale) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer "Buy" Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Hold"-Einschätzung.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Analog Devices?


Wie wird sich Analog Devices nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Analog Devices Aktie.






 
Finanztrends Video zu Silber


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,625 € 0,615 € -   € 0,00% 25.01./19:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
GB00BCKFY513 A1W5AS 1,12 € 0,32 €
Werte im Artikel
0,14 plus
+26,13%
0,63 plus
+1,63%
3,22 plus
+0,78%
25,44 plus
+0,35%
11,03 plus
0,00%
54,20 minus
-0,18%
23,55 minus
-0,42%
153,72 minus
-1,20%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Frankfurt 0,625 € +1,63%  25.01.21
Berlin 0,625 € +1,63%  25.01.21
München 0,635 € 0,00%  25.01.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
  Löschung 23.11.20
RSS Feeds




Bitte warten...